PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mac os 10.5 (Leopard) und Ch Products (USB) Installation



LSZB67
08.06.2008, 11:54
Liebe Mac-Freunde habe mir einen Mac gekauft und wollte den Flight Sim Yoke und die Pedals (beide USB) installieren. Diese werden aber nicht erkannt. Wa soll der Sch...? *>:(

Kann mir Jemand dabei weiterhelfen, ohne dass ich auf Mac OS 10.4 zurück steigen muss, denn dort gäbe es so was wie ein Hilfstreiber. :'(

Beste Grüsse

Pasquale
:-X

sirarokh
08.06.2008, 13:53
Ich verwende Leopard mit Saitek-Produkten ohne Probleme. Offenbar sind CH-Produkte nicht USB-Standardkompatibel...

LSZB67
08.06.2008, 18:34
Vielen Dank.

Hoffe dennoch , auf ein kleines Wunder :-/

Yves
10.06.2008, 10:57
Hallo Pasquale,

Das kann ich nicht verstehen!

Ich verwende einen Mac (2x3 Ghz Dual Core Intel Xeon) mit OS 10.5.3, und bei mir funktionnieren sowohl CH Products Flight Sim Yoke *wie auch die Pedale von CH Products einwandfrei.

Ich kan nur raten, woran es bei dir liegen könnte:
Hast du die Geräte direkt am Rechner angeschlossen? Verwendest du ein USB Verlängerungskabel? Und hast du es schon mal mit einer anderen USB-Buchse versucht?

Viel Glück!
Gruss
Yves

LSZB67
11.06.2008, 21:08
Hallo Yves

Werde Deinem Ratschlag Folge leisten, denn ich hatte sie effektiv nicht direkt am IMAC sondern am Belkin Hub USB angeschlossen.

Werde es testen und Dir Bescheid geben.

Danke

Pasquale

Cedric Loup
12.06.2008, 23:07
Hallo zusammen


Hallo Yves

Werde Deinem Ratschlag Folge leisten, denn ich hatte sie effektiv nicht direkt am IMAC sondern am Belkin Hub USB angeschlossen.

Werde es testen und Dir Bescheid geben.

Danke

Pasquale
Im eigenen Interesse.

Das war gestern und wie schaut es heute aus? ::)

Liebe Grüsse Cedric

LSZB67
14.06.2008, 17:36
Hallo Cedric

noch keine Zeit zum Testen.

Habe mir aber die Saitekprodukte gekauft (flight joke system plus Pedale).

Das Steuerhorn gefällt mir sehr und liegt auch gut zur Hand.

Einzig die Pedale scheinen etwas wackelig im Vergleich zu den chproducts Pedale zu sein. Hast du daran irgend etwas bastelmässig verändert?

Wenn ja, bitte um Tips.

Liebe Grüsse

Pasquale

Cedric Loup
14.06.2008, 22:58
Hallo Pasquale

Ich habe bloss den Yoke, noch nicht aber die Pedale dazu.
Diese werde ich mir erst kaufen, wenn 1ADVD diese im Sortiment hat. :)

Für den Yoke habe ich dort bloss 199 Franken bezahlt mit Porto 202 Franken.
Schade hast Du den Yoke System nicht über den Link oben im Forum gekauft, so hätte das Forum, davon 2.5% Unkosten-Beteiligung erhalten.
Aber Du konntest das ja nicht wissen. ;D

Liebe Grüsse

Cedric

LSZB67
15.06.2008, 15:23
Zum Glück sind wir ja teilweise lernfähig. :D


Liebe Grüsse

Pasquale

Cedric Loup
15.06.2008, 15:27
Zum Glück sind wir ja teilweise lernfähig. :D


Liebe Grüsse

Pasquale
Genau, Du sagst es. :D
Einfach oben im 1ADVD Suchwort eingeben und Enter drücken. ;)

Gruss Cedric

LSZB67
15.06.2008, 15:30
Alles Klar.

Pasquale