PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : non-Overlay Photoszenerie - Wasser wird zur hellen Fläche



simpilot1267
26.04.2011, 20:45
Hallo SimKollegen,

ich habe da ein Problem.
- habe eine non-Overlay Photoszenerie der Scilly Isles erstellt (G2XPL)

- habe dann die DDS Photokacheln ins PNG Format konvertiert
- in Photoshop bearbeitet, so dass nur das sandige,türkise Flachwasser zwischen den Inseln erhalten blieb; Rest wegradiert,damit das default X-Plane Wasser zu sehen ist

- Rückkonvertiert (mit Image Converter Plus sowie DDS Converter 2.1 probiert) ins DDS Format ( mit DXT1a und DXT3 probiert)

-Ergebnis ist immer gleich:
Unterhalb einer bestimmten Flughöhe ist das default X-Plane Wasser nicht zu sehen (nur eine flackernde weiße Fläche).
Überschreite ich dann diese Höhengrenze erscheint das X-Plane Wasser.

Woran liegt es ?
- Settings zum Rückkonvertieren (Alpha, MipMaps, DXT Variante) ?

Kennt sich jemand mit diesem Problem aus ?

Gruß

Thomas

Dietmar
27.04.2011, 09:35
Hallo Thomas,
was bezeichnest du als "wegradiert"?

Egal ob PNG oder DDS, was nicht dargestellt werden soll ist auf voll Transparent zu setzen. Bei DDS übernimmt dies der Alphakanal.

DDS müssen MipMaps enthalten.

Sehr gute Konvertierungen lassen sich auch mit MW Graphics von Martin Wright vornehmen, die waren eigentlich für den MSFS und CFS gedacht.

Gibt es hier:

http://www.btinternet.com/~mnwright/

Was G2XPL kann, das kann aber auch Maps2BGL mit anschließender Konventierung. So mache ich es.

simpilot1267
27.04.2011, 20:35
Hallo DuHom,

ich habe die non-Overlay DDS Photokacheln in das PNG format konvertiert.

Dann habe ich mir ein Raster in Photoshop CS3 gebaut, die Photokacheln wieder zur Szenerie "zusammengepuzzelt" und schliesslich all das "Photowasser" mit dem Radierer entfernt (so dass nur die türkisen Flachwasserbereiche weiterhin eine Phototextur auf dem Wasser enthalten).

Das "wegradierte Photowasser" sollte dann durch das default X-Plane Wasser ersetzt sein ( da die Phototextur an den Stellen ja entfernt war ).

Ist auch so, aber nur ab einer bestimmten Flughöhe / Betrachtungswinkel ; unterschreite ich die Höhe , dann verschwindet das X-Plane Wasser im Simulator ( eine weiß/blaue - leicht flackernede Fläche erscheint dort, wo eben noch das default X-Plane wasser war ?!?)

Wie kann's sein ?

Ach ja, nach dem "Radieren"
- habe ich die bearbeiteten Photokacheln gespeichert (original Name) und anschlissend zurückkonvertiert (mit DXT1a und DXT3 probiert ->Ergebnis immer gleich !!)

Ich könnte mir vorstellen, dass es an den "Settings" beim Rückkonvertieren liegt = Kombination aus DXT1 bis DXT3 + Alphakanal + Mipmaps ( number der Mipmaps / default =11 )

Das gleiche Problem ist bei einem Simkollegen an anderer Stelle (auch non-Overlay Photoszenerie) entstanden - exakt das gleiche Problem ...



Gruß

Thomas

Cedric Loup
27.04.2011, 21:27
Hallo Thomas


Hallo DuHom,

Das "wegradierte Photowasser" sollte dann durch das default X-Plane Wasser ersetzt sein ( da die Phototextur an den Stellen ja entfernt war ).


Gruß

Thomas
Was genau verstehst Du unter wegradiert?
Es kommt bloss X-Plane Wasser zum vorschein, wenn dieser Bereich auf Transparent eingestellt ist, also nur mit weg radieren ist diese Fläche danach nicht transparent sondern eben weiss.

Meine Meinung

Klar im Photoshop zum Beispiel ist was weg radiert ist zwar transparent, wird aber danach mit Konvertieren zur Textur nicht transparent eingestellt sondern weiss.

Vielleicht könntest Du mal ein Bild mit dem Fehler hier rein stellen, denn Bilder Sprechen in der Regel mehr als das was bis jetzt hier rein geschrieben wurde.

Komisch muss man dies immer wieder erwähnen, denn mit dem Bild als Doku hätte man vielleicht auch noch andere mögliche Lösungen parat, aber so kann man bloss spekulieren.

Liebe Grüsse

Cedric

simpilot1267
27.04.2011, 22:40
Hallo Simkollegen,

ich versuche 2 Vergleichsbilder reinzusetzen; aber wie ?
Ich stell mich jetzt wohl etwas blöd an, aber wenn ich auf "Bild einfügen" klicke, dann erhalte ich nur :



Wie bekomme ich denn meine Bilder angezeigt ?

Gruß

Thomas

simpilot1267
27.04.2011, 23:05
Nachtrag:

Ich habe die 2 Vergleichsbilder auf www.hotfile.com hochgeladen.
Jeder der interessiert ist kann sie sich dort runterladen.

Auf einem sieht man das default X-plane Wasser (z.B. bei 1600 ft AGL)
-auf dem anderen Bild (z.B. bei 800 ft AGL sieht man dann die weiße Fläche)

Es sollte jetzt eigentlich klar sein, welches Problem gemeint ist ...

Links
http://hotfile.com/dl/116000767/6f65f3a/screenshot_25.png.html

http://hotfile.com/dl/116000825/05f8b58/screenshot_26.png.html

Übrigens ist dieses Problem auch bei einem andren X-Plane Kollegen aufgetreten , der versucht hat default X-Plane Wasser in einer non - Overlay Phototerrain szenerie sichtbar zu machen .
- im Raum Wismar bei der Germany x-scenery.de Photoszenerie (X-Real)

Gruß

Thomas

Dietmar
28.04.2011, 09:58
Das "wegradierte Photowasser" sollte dann durch das default X-Plane Wasser ersetzt sein ( da die Phototextur an den Stellen ja entfernt war ).



Also vorab,
ich habe wenig Zeit, da ich bis Mitte Mai abwesend bin.
Also auf die Schnelle, es gibt bei X-Plane kein default Wasser - wie es bei dem MSFS üblich ist. Deshalb kann ein "Ausradieren" auch keine Wasserfläche darstellen!
Die Philosophie bei XP ist - wo kein Land, da ist Wasser. Wo Land ist, steht in den DSF-Dateien.
Deshalb kann noch nicht mal ein Tümpel dargestellt werden, der eine echte Wasserdarstellung enthält. Die einzige Möglichkeit ist, ein blaues Polygon, das aussieht wie Wasser, über die Landtextur zu legen.

So wie du es mit den Scilly-Islands versuchst, habe ich es mit Madeira gemacht.

Das was ich nicht in der Textur brauche, was also nicht dargestellt werden soll, muß Transparent gemacht werden und dann als DDS DXT1 opaque abgespeichert werden. DXT1 besitzt einen Alphakanal.

Also nun ein Beispiel. Es ist Madeira bei Porto Moniz.


http://img24.imageshack.us/img24/2781/screenshot1wv.jpg (http://img24.imageshack.us/i/screenshot1wv.jpg/)


Was dargestellt werden soll ist deutlich zu erkennen. das nicht Darzustellende ist auf den RGB-Wert 00 00 00h gesetzt und wird transparent gemacht. Das zeigt das nächste Bild:

http://img806.imageshack.us/img806/2233/screenshot2jq.jpg (http://img806.imageshack.us/i/screenshot2jq.jpg/)


Nach der Konvertierung zu DDS DXT1 sieht der Alphakanal so aus:

http://img847.imageshack.us/img847/5927/alphan.jpg (http://img847.imageshack.us/i/alphan.jpg/)


Was als Overlaytextur im Alphakanal sichtbar ist hat den RGB-Wert FF FF FFh, das Unsichtbare - also wie es X-Plane mitbringt den RGB-Wert 00 00 00h.

Das was hier "schwarz" zu sehen ist ---> das ist kein default Wasser - sondern nur das, was X-Plane in seiner DSF-Datei drin hat. Wenn es Land ist, wird Land dargestellt, wenn es kein Land ist ---> dann ist es eben Wasser.

Das muß man bei X-Plane erst mal begreifen!

Damit du Erfolg hast, lade dir das Grafikprogramm GIMP (googeln) und DXTBmp von Martin Wright herunter, dort auch die benötigten DLL's. Die werden gebraucht. Link steht in meinem ersten Post.

Dietmar
28.04.2011, 10:43
-Ergebnis ist immer gleich:
Unterhalb einer bestimmten Flughöhe ist das default X-Plane Wasser nicht zu sehen (nur eine flackernde weiße Fläche).
Überschreite ich dann diese Höhengrenze erscheint das X-Plane Wasser.

Woran liegt es ?


Nun noch was hierzu,
das hat etwas mit dem level of detail (LOD) zu tun. Das ist ein Wert, den man vorgeben kann - aber nicht muß. Das Objekt wird erst bei Annäherung an eine bestimmte Entfernung angezeigt. Entfernt man sich davon, dann verschwindet es.

Bist du also nahe (tief) dran, siehst du was. Das es eine helle Fläche ist liegt daran, dass deine DDS-Textur keine Transparenz, also hier bei DDS DXT1 keinen Alphakanal aufweist.

simpilot1267
28.04.2011, 16:32
Hallo,

besonders an "DuHom" ; Mensch Kollege, ich glaube Du bist die Rettung !

Kein AlphaKanal !
-> wenn ich es richtig verstehe; dann wird mein "X-plane Wasser" lediglich angezeigt, weil ich eine bestimmte entfernung überschritten habe (und die X-plane Welt grundlegend aus Wasser besteht - es sei denn Land ist definiert (Global szenerie) ) ?

Einige "kurze" Fragen :

1. Muss es GIMP sein ?
- was macht GIMP anders als CS3 ?

2. Du sendest die Photokachel von DXTBmp direkt an GIMP ; verstehe ich doch richtig ?

3. wie bekommst du die bearbeitete Photokachel wieder zurück in DXTBmp ,um sie dann als DXT1 + Alphakanal zu speichern ?
-erst als PNG oder BMP abspeichern und dann mit DXTBmp laden ?

4. in z.B. GIMP "übermalst" Du alles was transparent dargestellt werden soll (auf der Photokachel) mit schwarzer Farbe (RGB-Wert 00 00 00h) ; verstehe ich doch richtig ?!

5. In DXTBmp gibt es (die Option Schwarz oder Grün als Alphakanal zu verwenden ) dann die Möglichkeit diese schwarze Fläche als Transparenz abzuspeichern (-> DXT1 (Alpha)) ; richtig, ja ?!


Danke für Deine Hilfe und schönen Urlaub; oder was du auch vor hast ...

Du bringst mich jedenfalls auf die richtige Fährte ... :)

Gruß

Thomas

Dietmar
28.04.2011, 17:16
Also wirklich nur ganz kurz,
für Gimp gibt es das DDS Plugin:

http://download-ls.de/?p=116

CS3 kenne ich nicht. Gimp hat den Vorteil schnell einen Bereich einzukreisen, die Farbe auf schwarz zu setzen und diesen schwarzen Bereich voll transparent zu machen. Dann kann dieses Bild als DDS Datei gespeichert werden.
Dateityp nach Endung: DDS Image
Compression: BC1/DCT1
Generate: Mipmaps

Konvertiere also vorher in das PNG-Format, dann die Transparenz erstellen und dann als DDS (wie oben) abspeichern.

Wenn CS3 das mit der Transparenz und der Abspeicherung als DDS DXT1 (neuer BC1) auch kann, dann sollte es damit auch möglich sein.

Aber immer schön die Farbe schwarz zur Transparenz machen, das ist besser.

DXTBmp nutze ich zur Kontrolle, wie der Name schon sagt, kann der eigentlich nur das BMP-Format.
Aber ----> DXT bzw BC ist nichts anderes als BMP, nur komprimiert.

simpilot1267
28.04.2011, 17:48
Dank Dir DuHom,

Du bist mein Held !!!

Dann benutze ich mal lieber "GIMP"

-habe ich mir auch runtergeladen.
Leider funktioniert der Link für das DDS Plugin nicht !

-habe eine andere Datei runtergeladen (war auch als DDS Plugin für Gimp benannt)
Wenn Du noch Zeit hast, dann schick mir doch das DDS Plugin auf meine MailAdresse oder hinterlasse einen Downloadlink ...

Gruß

Thomas

Dietmar
28.04.2011, 18:29
Dann versuche es hier:

http://code.google.com/p/gimp-dds/downloads/list

Version 2.0.9

Cedric Loup
28.04.2011, 21:58
So Thomas und nun zu Problem 2* ;D

Betreff hier Bilder rein zu stellen.

Erst mal ein Bild zum Beispiel auf Imagehack im Web kopieren und danach hier im Forum verlinken.

Das Forum hat eine Bescheidene Hilfe Rubrik, die Du oben im Menü auch finden wirst.
danach an den richtigen Ort der Hilfe gehen und etwas lesen.
Dann wirst Du auch herausfinden, wie Du hier ein Bild oder eine Foto einlinken kannst.* :D

Achtung auf imagehack gibt es verschiedene verlinkungsmöglichkeiten.
Die eine ist mit einem versehen.
Dies hinterlegt hier im Forum ein Tumbnail und wenn man da drauf klickt wechselt der Browser auf Imagehack und Zeigt das Bild etwas grösser an.

Diese Verlinkung ist aber hier nicht erlaubt, da die meisten heut zu Tage einen Breitband Anschluss besitzen.
Sollten es mehr als viel Bilder sein, so kann man im Titel des Beitrags die Anzahl Bilder deklarieren und so kann jeder selber entscheiden ob er diese ansehen möchte.

Nun hier der Link zur Hilfe
[url]http://www.x-plane.stumbles.ch/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?action=help#YaBBC_Reference

Richtig ist das Bild eingelinkt, wenn es so ausschaut:
[img ]http://deine.domain.de/bild/bild001.jpg[/img ]

Achtung: das img in den Klammern darf kein leerzeichen enthalten.
Dies habe ich nur so gemacht, damit man es sehen kann.* ;)

So und nun hoffe ich, diese Bildfrage auch noch beantwortet zu haben.

Liebe Grüsse

Cedric

simpilot1267
28.04.2011, 22:42
Danke "DuHom" , genau die Datei hatte ich auch runtergeladen.
Nun kann es ja an die Problemlösung gehen ... :)

Und besten Dank an Cedric !
Toll erklärt, wie man Screenshots etc. hier im forum einstellen kann .
Vielleicht, wenn denn alles klappt, kann ich unter Screenshots ein hoffentlich positives Ergebnis meiner Scilly Isles einstellen ;)

Besten Dank für die ganze Hilfe !!!
-dem X-plane Kollegen, der das gleiche Problem mit einer Wasserfläche im Gebiet um Wismar hat, habt ihr damit sicherlich auch geholfen !

Besser gehts nicht ...

Gruß

Thomas

Hermann
28.04.2011, 23:22
Danke "DuHom"

Wenn man bis zum Schluss liest, dann steht dort "Dietmar" :D :D [smiley=Frech067.gif]

simpilot1267
29.04.2011, 00:45
Hallo simKollegen,

es ist zum Verzweifeln !!!! :-X :-/ :-?



-ich habe jetzt Gimp + dds plugin installiert.



Die benötigten DDS Photokacheln ins PNG Format konvertiert.



Eine Photokachel in Gimp geladen.



Und nun ?



Wie um alles in der Welt bekomme ich denn jetzt den Alphakanal mit schwarzer Farbe (wenn ich in DXTBmp kontrolliere, dann gibt es keinen Alphakanal oder nahezu alles ist schwarz ??!!??)

- ich probier hier rum, aber ohne jeden Erfolg.
Was muss ich denn nun zuerst machen ?
- Farbwert einstellen ? (Klick auf das Farbfeld für die Vordergrundfarbe ; und dann R =0 ,G=0 , B=0 ; oder was ???)
- Transparenz zuweisen; aber wie ?
- wenn ich Farbe zu Transparenz anklicke, dann habe ich eine komplett ausgeblasste Fläche mit Karos ?!?




In X-plane habe ich jetzt eine "schöne schwarze Fläche" aber immer noch keine Transparenz !



Mann O Mann, dass kann doch nicht so verdammt kompliziert sein ...



Hat jemand eine Ahnung, wie man in Gimp vorgehen muss, um den Alphakanal zu erstellen ?

- ich brauche eine "Step by Step" Anleitung ...
-wirklich jeden Schritt erklärt ...



Gruß



Thomas

Dietmar
29.04.2011, 09:58
Wie um alles in der Welt bekomme ich denn jetzt den Alphakanal mit schwarzer Farbe (wenn ich in DXTBmp kontrolliere, dann gibt es keinen Alphakanal oder nahezu alles ist schwarz ??!!??)

Mann O Mann, dass kann doch nicht so verdammt kompliziert sein ...

- ich brauche eine "Step by Step" Anleitung ...
-wirklich jeden Schritt erklärt ...



Oje, oje, warum heulst du denn so herum?
Das ist doch nicht so schwer.

Ich habe noch 2 Stunden Zeit und versuche dir das mal zu verklickern!

1. Eine Textur, egal ob DDS, JPG, BMP oder andere nach dem PNG-Format - mit einem x-beliebigen Grafikprogramm - konvertieren. Bei mir war es eine SU.DDS ohne Alphakanal.

http://img12.imageshack.us/img12/9513/screenshot1mm.jpg (http://img12.imageshack.us/i/screenshot1mm.jpg/)


2. Dann dieses PNG-Bildchen öffnen.Wenn geöffnet, dann Freie Auswahl anklicken und den Bereich, der transparent gemacht werden soll einzeichnen:

http://img849.imageshack.us/img849/818/screenshot2j.jpg (http://img849.imageshack.us/i/screenshot2j.jpg/)

3. Nun die Vordergrundfarbe in schwarz HTML-Notation 000000 ändern:

http://img684.imageshack.us/img684/4038/screenshot3ta.jpg (http://img684.imageshack.us/i/screenshot3ta.jpg/)

4. Nun im Werkzeugkasten "Füllen" anklicken, Deckraft auf 100.0 setzen, VG-Farbe und ganze Auswahl füllen auswählen:

http://img716.imageshack.us/img716/3070/screenshot4hf.jpg (http://img716.imageshack.us/i/screenshot4hf.jpg/)

In den markierten Bereich klicken, der füllt sich nun mit schwarz. Jetzt den Cursor zu Ebene und dort auf Transparenz zeigen:

http://img849.imageshack.us/img849/1125/screenshot6r.jpg (http://img849.imageshack.us/i/screenshot6r.jpg/)

Es tut sich ein Nebenfenster auf, dort auf Farbe zu Transparenz klicken:

http://img709.imageshack.us/img709/587/screenshot7za.jpg (http://img709.imageshack.us/i/screenshot7za.jpg/)

Es öffnet sich ein Fenster: Farbe zu Transparenz.
Dort auf das Rechteck: Von .......... zu Transparenz klicken und dann die Farbe schwarz auswählen (Auswahl der transparenzfarbe):

http://img853.imageshack.us/img853/1981/screenshot8c.jpg (http://img853.imageshack.us/i/screenshot8c.jpg/)



Nun ändert sich das Bild zu Transparent:

http://img541.imageshack.us/img541/4936/screenshot9kz.jpg (http://img541.imageshack.us/i/screenshot9kz.jpg/)

So sieht das PNG-Bild nun aus:

http://img200.imageshack.us/img200/751/screenshot10yq.jpg (http://img200.imageshack.us/i/screenshot10yq.jpg/)

Nun muss es noch als DDS-Bild nach BC1 bzw DXT1 mit Mipmaps gespeichert werden. dazu erst den Dateityp nach Endung (hier DDS) auswählen:

http://img691.imageshack.us/img691/7411/screenshot11em.jpg (http://img691.imageshack.us/i/screenshot11em.jpg/)

So wird jetzt das Bild als DDS gespeichert. Kann unter einem beliebigen Namen, aber immer als DDS gespeichert werden:

http://img708.imageshack.us/img708/5247/screenshot13dw.jpg (http://img708.imageshack.us/i/screenshot13dw.jpg/)

Schau ich mir jetzt dieses DDS-Bild mit DXTBmp an, erkenne ich unschwer den Alphakanal:

http://img189.imageshack.us/img189/800/screenshot14va.jpg (http://img189.imageshack.us/i/screenshot14va.jpg/)


Nun soll es und muß es in X-Plane funzen!

Dietmar
29.04.2011, 10:14
Irgendwas stimmt da wieder nicht!

@Cedric, ich habe extrem kleine Buchstaben, oben steht Verdana 11. Die Größe kann ich aber nicht ändern. Weiterhin kann ich nach absenden meines* Posts dort nichts mehr verändern. Das kann doch nicht richtig sein.

Den Fehler im obigen Post habe ich berichtigt.

Erstaunlicherweise konnte ich nach Ansehen meines Profils wieder Änderungen vornehmen. Nur die Schrift bei der Eingabe ist immer noch klein, fast nicht lesbar.

Also sowas, jetzt habe ich alter Dösbaddel das mit der Textgröße und dem kleinen -+ da unten auch kapiert. Stand bei mir auf 6. Da siehste aber nix.

Nun bin ich aber wirklich weg. Bis zum 15 Mai.

Also bis denne!

simpilot1267
29.04.2011, 12:37
Mein Dank geht an "DuHom" ...

Tolle Anleitung; und ich Depp hab es jetzt auch kapiert .

-eigentlich logisch; in CS3 mache ich für einen Alphakanal ja auch erst eine Auswahl und "male nicht auf der Bitmap Datei herum" !!!
-manchmal ist man doch zu blöd !!!!! :-/

Ich habe jetzt definitiv eine Bitmap Datei mit Alphakanal; sehe ich in Gimp und bei der Kontrolle in DXTBmp auch .
-sehr schön ...

-> aber in X-Plane habe ich das gleiche Ergebnis wie vorher !!!!!

Das kann doch wohl nicht sein ?!? :'(
Die ganze Schinderei umsonst ???

Wie schon gesagt:
Wenn ich eine bestimmte Entfernung überschreite wird "X-Plane Wasser" angezeigt; darunter habe ich diese blau-weiße Fläche ( in der Fläche, die durch den Alphakanal definiert ist !) ...

Ich habe dann die DDS Datei nocheinmal in Gimp geladen (Alphakanal wird angezeigt und damit auch die transparente Fläche).
-wenn ich jetzt versuche dieses DDS Datei noch einmal zu speichern (ohne Veränderung) erhalte ich folgende Warnung vor dem Speichern :

"DDS: It appears your image may be a volume map,but not all layers are the same size,thus a volume map cannot be written."

In dr zugehörigen Terrain Textdatei datei steht:

A
800
TERRAIN

LOAD_CENTER 49.901711 -6.317139 1574 2048
BASE_TEX_NOWRAP ../textures/g2xpl_8_17_63232_86560.partial.dds


Kann es daran liegen ?
- habe nichts verändert !
Wie kann ich denn den LOD (Level of Detail) definieren ?
-"DuHom" sprach den LOD ja schon an ...

GRuß

Thomas

simpilot1267
29.04.2011, 22:35
Hallo SimKollegen,

rein zufällig habe ich etwas "merkwürdiges" bei dem von mir beschriebenen Problem erkannt.

-> Ich habe festgestellt, dass die spezifische Höhe/Distanz zur Wasseroberfläche/Bodenfläche ( AGL) von den Wetterbedingungen abhängt !
- je nach Bewölkungsgrad (Höhe der Wolken über dem Boden) kann ich dichter an die Fläche der bearbeiteten Photokachel herangehen, bis die X-plane Wasserfläche verschwindet und durch eine "Farbfläche" ersetzt wird.
Diese Farbfläche "reflektiert" die Farbe des Himmels und der Wolken (weißlich -blau - grau )!!!

Kann mir das einer erklären ?

Schade das "DuHom" abwesend ist; ich hätte gerne seine Meinung dazu gehört ...

Ich bin mir sicher, dass der Alphakanal in der bearbeiteten Photokachel existiert und korrekt ist.
- auch habe ich mich "sklavisch" an "DuHom's" Anweisungen gehalten (z.B. speichern als DDS Datei )

Daran sollte es nun nicht liegen ...

aber woran dann ?

Mipmaps ?
Gimp plugin fürs DDS Format ?

Ich weiß mir keinen Rat mehr ...

Gruß

Thomas

simpilot1267
04.05.2011, 00:21
Hallo SimKollegen,

da ich mit der Tranzparenz von non-Overlay Photoszenerien nicht weiterkomme, suche ich nach einem anderen Weg.

Das wären dann Photoszenerien aus "draped polygons" ; im OverlayEditor gesetzt.

Mein Problem hierbei:

1. Kann ich in der pol.Datei die Werte so setzen, dass ein draped polygon exakt auf eine darunterliegende non-Overlay Photoszenerie passt (also nicht erst im OvrlayEditor gesetzt werden muß) ?

-also ich habe eine non Overlay Photoszenerie (durch ter.Dateien definiert (das X-plane Wasser ist durch G2XPL bereits freigestellt).
-darauf möchte ich für den Küstenstreifen exakt passgenau "draped polygons" mit der Phototextur des Küstenstreifens (Sandbänke, Watt, Flachwasserstellen etc.) setzen .
-die Phototextur für die draped polygons stammt aus einer zweiten G2XPL Szenerie wo ich die Option "Wasser mit Phototextur bedecken" gewählt habe (ist also passgenau! )

Wie kann ich dieses Problem lösen ?

Vielleicht kann jemand auch noch einmal die Werte eines draped polygons erklären ?
Beispiel

A
850
DRAPED_POLYGON

LAYER_GROUP beaches +1
TEXTURE_NOWRAP img_-16.44662122_-151.72119141.dds
SCALE 25 25
LOAD_CENTER -16.44662036 -151.72119140 4687 2048


Auf diesem Umweg könnte ich das leidige Thema mit der Transparenz der non-Overlay Photoszenerie umgehen ...

Hoffe auf Hilfestellung

Gruß

Thomas