PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nur eine Äußerung



Viertel
06.09.2009, 12:27
Moin Moin,
offen gestanden, gehe ich mit dem Abarbeiten der Checklists etwas schlampig vor. Bis zum HP der RWY geht es ja noch. Aber während des Starts und der Landung ist es doch nahezu unmöglich ohne Copiloten beides zu tun.
Nur 'mal so die Frage in die Runde: Geht es nur mir so ?

mgvfG. Hubert

LSZB67
06.09.2009, 13:43
nein bestimmt nicht

lg

pasquale

Hermann
06.09.2009, 13:45
Da hast du recht, es ist ein Stress ;)

Fliegen, Checkliste, Navigieren und Funken!

Aber wenn ich real mit der C172 fliege habe ich auch viel zu tun. Vorallem wenn ich einen kleinen Flug von einem kontrollierten Flugplatz zum nächsten kontrollierten Platz fliege.

Stell dir vor, ich fliege von LSZB nach LSZG ca. 30Min.

Checks:

Line-up
Take off
Climb check
Cruise check
Descent check
Approach Briefing
Approach preparation
Final check
usw.

Da bin ich nur am Abarbeiten von Checks und einhalten von Aus-/ Einflugpunkten.
Wenn man die Plätze nicht kennt, wird es noch viel schwerer ;)

Da bin ich froh, wenn ich alles richtig gemacht habe aber es macht Spass!



Wichtig ist, dass man sich Packete macht und die sauber abarbeitet bevor man sich ans nächste macht ;)

Aber in einer 737 / ATR gibt es gewiss mehr zum Checken und das fordert!

Cedric Loup
06.09.2009, 14:20
Ja genau.

Hallo Zusammen

Nun wir haben ja unseren Hubert gestern ein wenig observiert. http://www.designforum.stumbles.ch/Smileys/default/grin.gif
http://www.x-plane.stumbles.ch/images/hubert.jpg

Tja Hubert, es ist aber schon so wie es Hermann hier schreibt.

Ich selber versuche immer die Prozeduren so gut wie möglich generell nach Checkliste ab zu "händeln"

Daher fliege ich hauptsächlich nur etwa 2 Flugzeuge ernst 737-800 und Beech1900D und GA mit der Langenthal Cessna 172 alles Andere nur, um mal über den Tellerrand zu blicken und dies meistens so wie eine Platzrunde.

Klar fliegt man offline ist es nicht ganz so streng wie wenn bei IVAO oder VATSIM geflogen wird.

Kommt eben auch noch das ATC hinzu, was das ganze noch stressiger macht.
Vor allem wenn man die Procedure im Flugzeug auch noch richtig machen möchte.
Gel Pasquale, die Stratmann und das vasFMC haben es beim Start in sich. http://www.designforum.stumbles.ch/Smileys/default/grin.gif

Man stelle sich vor, was mir da passiert war.
Fliege ich auf FL360 meines Wegs und stellte fest, dass statt dem Center Tank die Flügeltank erst abgesaugt wurde, was meines Wissens falsch ist und da versuchte ich dies zu korrigieren.
Manchmal wäre es klüger, wenn man die Tank Funktionen erst mal vor dem Flug testet und sich kundig macht.
Doch ich konnte es besser. http://www.designforum.stumbles.ch/Smileys/default/grin.gif
Fummle ich doch am Fuelpannel rum und was mache ich?
Ich stellte die Triebwerke ab.
In einem realen Flugzeug dieser Grösse hocken zwei Köpfe mir 4 Armen, in meinem Fall aber musste ich alles selber machen.
Flugzeug im Griff behalten, möglichst im Gleitflug, gleichzeitig die Triebwerke wieder flott machen um die Geschwindigkeit wieder kontrollerien zu können.
Bei FL240 war es danach soweit und ich konnte völlig schweisgebadet wieder den Steigflug auf FL360 vornehmen und mich mit dem Frotteetuch zu Trocknen.

Also ich denke, dass sicher das wichtigste in einem solchen Fall ist die Nerven nicht zu verlieren.

Von mir aus, könnte man auf dem Interair Server gerne mal an einem Mittwoch solche Safetys durch gehen. *;)

Liebe Grüsse

Cedric

Viertel
06.09.2009, 18:57
...wie recht Hermann hat.
Da könnte man auf der Couch lümmeln und es sich gut gehen lassen.
Nach 1 1/2 Stunden am PC lehnt man sich mit einem langen PUUUHH *:P zurück und dennoch hat es Spaß gemacht *:D
mgvfG Hubert

P.S. Und man ist ja nicht allein Gell Cedric *;)?

Rainer
22.09.2010, 18:33
Hoi Cedric
Ist mir gestern auf Fl330 mit einem A310 auch passiert Fuelknopf auf die falsche Seite und Tschüss Motorengeräusch. Weil ich aber so hoch oben war, habe sogar ich Anfänger es geschaft die Motoren wieder anzulassen, aber stress pur. Na ja ich bin auch die Flugzeuge am ausprobieren und kenne die einzelnen noch nicht so gut ist alles noch sehr neu.

Freundliche Grüsse
Rainer

Cedric Loup
24.09.2010, 19:54
Hallo Rainer

Ja das ist in der Tat stress Pur, wenn man eben wie Wir den Motor ausklinken.* ;D

Wobei einst kann ich mit Sicherheit sagen.
Schaden werden solche Lapsus mit Sicherheit nicht und dienen doch auch einer guten Übung.

Der Rest in einem neuen Thread, im Off Topic

http://www.x-plane.stumbles.ch/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1285347267/0#0

Liebe Grüsse

Cedric