PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X-Plane 9 : Joystick Einstellungen (die grosse Hürde)



kva
24.11.2009, 15:27
Hallo

Aus aktuellem Anlass und auch aufgrund von Gesprächen am letzten Flusi-Weekend in Hergiswil stelle ich fest, dass eine der grossen Einsteiger-Hürden die Einstellungen für einen Joystick oder ähnliche Eingabegeräte sind. Darum hier ein Link zum Handbuch in deutscher Sprache das ich mal begonnen habe zu schreiben resp. zu übersetzen und mit mehr Informationen und Screenshots gespickt habe. Das Kapitel "Joystick" ist nicht vollumfänglich beschrieben, aber für den Einstieg reicht es denke ich.

Grundsätzliches Vorgehen (auf Windows-Rechnern)
1. Joystick in den Systemseinstellungen kalibrieren (Systemssteuerung - Gamecontroller - Eigenschaften - ...)
2. in X-Plane die Achsen definieren
3. in X-Plane nochmals kalibrieren
4. bei Bedarf Feineinstellungen wie Linearität und Stabilität einstellen.


Hier der Link zu dem einen Kapitel "Joystick" in meinem Handbuch (http://www.tino.net/flightsim/x-plane/X-Plane9-Joystick.pdf)

Tip: anstelle von üblichen Joysticks mit einem Potentiometer gibt es inzwischen Joysticks mit sog. Hall-Effekt Winkelsensoren. Die sollen viel präziser (gem. Aussage eines Flusi-Weekend Besuchers) und auch langlebiger sein, weil Hall-Effekt-Sensoren berührungslos arbeiten.

Gruss - Valentin