PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X-Plane 9 : Funktionsübersicht



kva
11.03.2009, 21:37
Hallo

Falls jemals ein Flusi Ein- oder Umsteiger Fragen stellt was denn X-Plane kann und was nicht, dann hilft diese Liste welche beliebig erweitert werden kann. Ich habe die für mich zusammengestellt um die Hi- und Lowlights hervorzuheben. Inzwischen kann sich die Version 9.xx sehen lassen, aber es gibt klar auch ein paar Abgrenzungen. Die Liste lehnt sich teilweise an Funktionen an welche erst ab 9.30 verfügbar sind, aber ich erwarte den Final-Release sowieso in den nächsten Wochen.

HINWEIS: Für den Informationsgehalt dieser Liste besteht keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

http://www.tino.net/x-plane/X-Plane9-Funktionen_v3.pdf

Ergänzungen, Wünsche oder Korrekturen bitte melden. Danke.

Yves
12.03.2009, 08:10
Hallo Valentin,

eine sehr gute Idee, diese Liste! Und für Neueinsteiger - oder Umsteigewillige sehr hilfreich.

Das einzige, was ich nicht schreiben würde, ist:
Systemausfälle (sehr häufig!): ja

Als Pauschalurteil ist mir das einiges zu hart! ;-)

Was Windows oder Linux betrifft, *kann ich dazu nichts sagen, aber beim Mac trifft das mit Sicherheit nicht zu. Ich meine, Systemausfälle (also den ganzen Computer betreffend) gibt's es bei Mac OS praktisch nie.

Und dass sich x-plane selbst beendet, passiert eigentlich nur, wenn man versucht, eine fehlerhafte custom-scenery zu laden (z.B. wenn darin ein Objekt fehlt oder das in Earth nav data enthaltene *apt.dat-Format nicht stimmt).

Gruss
Yves

kva
12.03.2009, 20:16
Hoi Yves

Zur Systemstabilität habe ich nichts gesagt, oder warum kommst du drauf? Denn dass kann ja auch noch weitere Ursachen haben, wie z.B. alte Grafiktreiber, zuwenig RAM, zuviele offene Prozesse etc. Hier geht es rein um die Funktionen der Software. Auf meinem WindowsXP-System treten X-Plane-Abstürze auch eher selten auf.

Ups!! Jetzt habe ich es begrifffen!! Der Groschen ist gerade gefallen.

Mit "Systemausfälle" meine ich die Flugzeugsysteme unter dem Menüpunkt "Aircraft / Equipment failures" oder auf deutsch "Flugzeug / Geräteausfälle". Und mit "umfangreich" meine ich vielfältig. Aber offenbar muss ich die Wortwahl ändern, damit keine Missverständnisse auftreten.

Danke für den Hinweis.

kva
12.03.2009, 20:32
Hallo

Als Nicht-Airliner-Pilot habe ich eine Frage:
Ist das Standard FMC / MCDU brauchbar? In den div. Cockpit sehe ich eines, aber ist es auch funktionsfähig?

Cedric Loup
14.03.2009, 15:35
Hallo Valentin

Also wenn Du diese in der Stratmann und so meinst, die vom Designer Drinne sind, dann ja.
Eigentlich würde auch das Payware Plugin von Cortes funktionieren, aber das ist falsch und schwer zu bedienen, da es nur ein Plugin ist und nicht Software die prioritär ist.

Aber die kleinen sind schon bis zu einem gewissen grad nutzbar.
Ich selber werde trotzdem mit dem vasFMC fliegen, da das Bild auf einen separaten Monitor gelegt werden kann.

Gruss

Cedric

Hermann
14.03.2009, 17:36
Ja, man kann FIX, VOR, NDB und Airports mit der gewünschten Höhe eingeben und der AP fliegt es genau ab!

VOR / DME oder ILS APP können geflogen werden.

Aber wie Cedric schrieb, es ist alles ein wenig klein! Aber es geht sogar mit 60 Jahren :D

Wir fliegen nur noch mit dem tollen vasFMC ;)

kva
14.03.2009, 22:16
FMC

Demnach kann ich in der Liste ein JA ankreuzen, das Teil funktioniert. Ob die Darstellung nun brauchbar ist oder nicht, wollte ich eher nicht wissen. Aber die Frage war auch etwas schwammig gestellt. Danke trotzdem.