PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Greenhorn braucht Hilfe



Rudolf Schwalm
19.01.2012, 14:42
Hallo Miteinander

Ich bin Neu in diesem Forum und fühle mich noch ein wenig unsicher. Wie, was, wo, bin ich am richtigen Ort, auf der richtigen Seite usw. Aber frisch gewagt ist halb gewonnen. Ich flog ungefähr ein Jahr mit X-Plane 9, auf einem E-Mac. Meine Lieblingsflugzeuge sind einerseits die Beachcraft B200 Air King, anderseits die Boeing 777. Mit beiden Flugzeugen kam ich recht gut klar. Bei Tag, Nacht, Wind und Regen, kam ich (meistens) ans Ziel - und auf die Piste. Na ja..!!!

Seit zwei Wochen habe ich X-Plane10 installiert. Und jetzt hagelt es nur so von Fragen..!

Im Cockpit der 777 hat es ein Kombi Instrument für die Turbinen, bestehend aus 4 Kolonnen. Zwei Kolonnen funktionieren, zwei bleiben schwarz. Wer kann mir helfen.

Herzliche Grüße
Rudi

Yves
19.01.2012, 17:04
Hallo Rudi,

Es tut mir leid, ich kann dir da nicht helfen, da ich x-plane 10 noch nicht angeschafft habe und (vorläufig) noch mit x-plane 9 fliege.
Aber vielleicht meldet sich hier jemand, der mit x-plane 10 fliegt und damit schon Erfahrung hat.

Gruss
Yves

Rudolf Schwalm
19.01.2012, 19:51
Hallo Yves

Danke für die rasche Antwort. Wie du schreibst, vielleicht kann mir sonst jemand helfen. Die Hoffnung stirbt scheinbar zu Letzt. Ich sehe, du wohnst in Pratteln. Besteht die Möglichkeit, dass wir uns mal treffen? Oder ist das verpönt?

Mit freundlichen Grüßen
Rudi

Yves
19.01.2012, 23:10
Ich sehe, du wohnst in Pratteln. Besteht die Möglichkeit, dass wir uns mal treffen? Oder ist das verpönt?
Nein, ein persönliches Treffen ist ist weder verboten, noch irgendwie verpönt.
Ich habe dir soeben ein e-mail geschickt.
Gruss
Yves