PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ZIBO Update 3.39



Hermann
16.01.2020, 09:57
Die Ruhe lohnt sich:)

We work on release 3.39, btw. it includes new flight model 4.0 by Twkster.

HeiniM
16.01.2020, 22:28
The 3.39 full is out!

Hermann
17.01.2020, 11:32
Ein wenig mehr Infos:)

Release 3.39 (full package):

- new improved initial flight model 4.0 by Twkster
- new calculation CG (TO CG, ZFW CG, LAND CG)
- corrrected systems and fixed bugs (MCP lights LNAV/VNAV armed prior to TOGA, TOGA, White bug for TO and APP, APU, engaged LVL CHG after TOGA, APU shutdown cooling cycle, radio panels, ALT INTV at T/D-xxx, N1 calc, delete waypoint speed restrict on Climb page, add 2 DISCONTINUEs for RX-XX wpt...)
- add new payload page with zones/cargos (and populate PAX)
- rewrited code for display ground "vehicles" (GPU, ASU, De-ice truck, Fueltruck) - saved about 400 MB VRAM in flight
- fixed bugs (code for airways, LDA approach - FMC/PFD, TO GA - takeoff, Payload page, FMC Performance page, Payload to aircraft (full flight OEW), "CD"/"VD"/"FD" legs, wind data, read NavData LOC-GS/LDA-GS, calculate N1 climb limit, Select desired page - support ILS, LOC, LDA, GLS, LPV, Lateral Offset, save settings to livery folder, crossover altitude, windshield frost, FMC climb page, Descent now, RTO, PI leg, n calculation DECEL for "FL100" restrict,...)
- fixed select SID, STAR, APP
- add drawed runways with scale on ND
- enable De-ice truck at any stand (some airports have not correctly defined stands)
- add draw great circle route
- add draw offset route
- add option for display selected FMC Vref speed/flaps on PFD
- add standalone calculation N1 limit (for every engine) with standalone control throttle lever (left and right engine)
- add calculation high speed margin
- add more commands for lights switches
- add independent radio's panels (CPT/FO/OBS)
- add beacon for fueltruck and GPU, improved textures (thanks to JBrik)
- add EFB for First Officier
- new LVL CHG/VNAV SPD code
- improved capture VNAV descent path
- correction for VNAV descent path
- corrected VNAV SPD descent modes
- corrected draw entry/exit AF leg
- corrected AP disconnect sound and lights
- corrected VNAV descent speed (by CI)
- corrected calculation N1 limits (cruise, climb, continuous, turbulence)
- corrected calculation Vstall, Vss, Vmin man
- rename option "Priority TX COM radio" to "Headset COM radio": CPT/FO/OVH (captain, first officier, overhead)
- remove option White bug V2+15/+20

Running on Xplane 11.40+.

Note:
Payload page - entry PAX: formats xx - only men, xxM - only men, xxMxxF - men and women, xxMxxFxx- men, women and kids.
Example: 12M10F5 = 12 men, 10 women and 5 kids
Used separator key <.> (MFK).

Caution: "Create custom data on EFB" -> Use on own risk only !!! You lost previous saved user nav data!!! If you have option set to ON (you need set to ON and save settings): It will create file "user_nav.dat" located in folder "Custom Data" for ILS from nav data source "Custom Data" (for ex. Navigraph) after load plane. You need restart Xplane after file is created (you will see warning on EFB - Restart Xplane). It will create automatically file after update nav data in folder "Custom data". This file affect to Xplane nav data (all planes will use those nav data). For revert back to default Xplane nav data: Set option to OFF, save settings, delete file "user_nav.dat" located in folder "Custom Data" and restart Xplane.


Edit: Release note:
-------------
3.39.1
------
- revision flight model to version 4.1 by Twkster
- add support more formats for entry pax (for ex. MF5 = 5 kids, M12 = 12 women,...)
- add support 1000s format for entry payload and fuel (1000s is used when you use key <.>, for ex. 5.6 = 5600)
- fixed bug in code for fill fuel tanks

Marco1212
17.01.2020, 17:57
Release note:
-------------
3.39.1
------
- revision flight model to version 4.1 by Twkster
- add support more formats for entry pax (for ex. MF5 = 5 kids, M12 = 12 women,...)
- add support 1000s format for entry payload and fuel (1000s is used when you use key <.>, for ex. 5.6 = 5600)
- fixed bug in code for fill fuel tanks

Testflug LSGG-LSZH = OK

Marco1212
17.01.2020, 18:00
DRINGEND GESUCHT

Bin vom 18.1.2020 bis 1.2.2020 in den Ferien.

Für weitere Updates dringend Testpiloten gesucht!!!!!!

Vielen Dank für Deine Mitarbeit!

LSZB67
20.01.2020, 07:17
Lieber Marco

Schöne Ferien!

Freue mich schon jetzt auf Deine Wiederkehr, da verpasse ich keine Updates.

Abgesehen davon fliegt der Zibo in der Version 39.4 auch schön :)

Bis bald.

Kollega Senior Captain LHA255

Hochachtungsvoll
LHA458

Cedric Loup
27.01.2020, 18:46
Extra für Hermann


Edit: Ab hier sollten die Beiträge am Anfang vom 39sig sein.
So eine Verschiebung ist halt nicht einfach mal schnell schnell gemacht und ich weiss definitiv nicht wie ich diese drei Beiträge an den Anfang bringe?

Eigentlich sollte ich seit 20 Minuten im Bett sein und hatte nichts anderes gemacht als 40 Minuten versucht diese Beiträge step by step zu verschieben. :KS::KS::KS::KS::KS::KS:

Gute Nacht.
Cedric

Hermann
27.01.2020, 19:12
Extra für Hermann

Für mich ist das nicht tragisch. Ich denke nur an die Forum-Leser, die sich gerne aktuelle Threads wünschen:)

Dankeschön, jetzt fehlen nur noch die 39. Beiträge, die noch im 38. sind!

Wäre schön, wenn du das auch noch erledigen könntest. Wird ja für dich sicher einfach sein......oder?

Danke dafür:)

Cedric Loup
27.01.2020, 20:45
Hallo Hermann


Wird ja für dich sicher einfach sein......oder?

Es gäbe noch eine Variante die noch einfacher wäre für alle.

Es hat jeder die Berechtigung in dem Forum einen neuen Thread zu eröffnen.
Wäre doch ein guter Gedanke, dass wenn die Version von 38 auf 39 oder von 39 auf 40 geht, man doch gleich einen neuen Thread auf macht.
Dann muss man nur noch Sticky on oder Sticky off setzten und voila.

Und Hermann sieht dann immer das Richtige am richtigen Ort. KichermanKicherman

Liebe Grüsse
Cedric

Marco1212
28.01.2020, 20:06
Ciao Cedric,

wie du geschrieben hast, kann jeder einen neuen Thread erstellen.

Wir haben jetzt die Version 3.39 mit schon 12 Updates!

Kommt nun die 3.40 raus, erstelle ich einen neuen Thread.

Wer und vor allem WANN wird ein neuer Sticky für die Version 3.40 und folgende erstellt, damit jeder von uns die Updates melden kann?????

Bedanke mich schon im voraus.

kdwbz
28.01.2020, 20:52
Hallo Marco,

habe Interesse als Testpilot mitzumachen. Fliege für die DLH sehr häufig die 737-800 (Zibo).
Leider gelingt es mir allerdings nicht immer die neueste Version von ZIBOMOD-Google.drv
herunterzuladen, Meldung "Downloadkontingent überschritten ..." :mad:
Fliege im Moment noch die Version: 3.37 full mit x-plane 11.41r1

herzliche Grüsse
Klaus

HeiniM
28.01.2020, 21:33
Hallo Klaus!

Wenn Du beim Versuch, von Google-Drive etwas herunterzuladen, die Meldung "Downloadkontingent wurde überschritten ..." erhältst, so hat das folgenden Grund: Der Cloud-Speicherbereich auf Google ist nicht dafür gedacht, Daten auf viele Personen zu verteilen. Daher gibt es Limits, und wenn die erreicht sind, wird ein weiterer Download 24 Stunden lang blockiert.

Wie kannst Du das umgehen:

Klicke mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei und kopiere sie mit „Kopie erstellen“ in Deinen persönlichen Bereich rüber. Dadurch hast Du eine persönliche Kopie, nur für Dich selbst erstellt und kannst sie aus dem Menü links im Bild, unter „Meine Ablage“ finden. Dort gelingt Dir dann auch das Herunterladen sofort, denn dafür gibt es kein Limit. WICHTIG: Falls Dein Google-Drive zu wenig freien Speicherplatz hat, geht das nicht.

HeiniM
28.01.2020, 21:45
Achja, gefunden auf Facebook - "was wird uns Zibo bald schenken"?

Einen Performance-Calculator!

https://i.ibb.co/ky0q0s9/Zibo-soon-1.jpg (https://ibb.co/fStrtzn)

kdwbz
29.01.2020, 09:20
Guten morgen Heini,

besten Dank für den guten Tip ... funktioniert. Mal sehen ob die Installation ebenfalls problemlos klappt.

Nachtrag: Testflüge problemlos absolviert
Ladetabelle akzeptiert leider nur Eingaben für M (1 Kolonne)

HeiniM
29.01.2020, 16:30
Kann es sein, dass Du "m1f2" oder ähnlich versucht hast? Wenn ja, dann probier es mal mit 1m2f3 (1 Mann, 2 Frauen, 3 Kinder).

Ragtime
30.01.2020, 13:10
Hallo Zusammen,

heute habe ich wieder einen Testflug mit der letzten Version von Zibo 3.39.13d gemacht. Und zwar bin ich von EDDS nach LOWW geflogen und habe keine Fehler oder Probleme feststellen können.

Falls Ihr eventuelle Unstimmigkeiten entdeckt, gebt uns bitte bescheid.

kdwbz
30.01.2020, 22:25
Hallo Heini ,

klappt einwandfrei ... hatte den kleinen Knopf zur Einstellung M/F übersehen
Besten Dank für Deine sehr hilfreichen Tips

Ragtime
31.01.2020, 21:32
Hallo Zusammen,

heute abend ist schon die neue Version 3.39.14 von Zibo zum Download bereit. Ich habe für Euch schon einen Testflug von LSZH nach EGLL gemacht und ist wieder ohne Probleme gelandet.

Wer weiss ob dieses Wochenende noch weitere Versionen folgen, wünsche Euch ein angenehmes Wochenende. Nächste Woche müsste auch der Marco wieder mit seinen Testflügen dabei sein!

Hermann
01.02.2020, 11:12
Ich habe für Euch schon einen Testflug von LSZH nach EGLL gemacht und ist wieder ohne Probleme gelandet.


Forum Zibo: Updated to 39.14 and the Autopilot does not engage

Wie man im Forum " B738-800 modified % liest, bin ich nicht der Einzige mit diesem Fehler!

Ich frage mich, wie du mit dem AP geflogen bist?

Kannst du es uns bitte erklären.

Auch die Erläuterungen von Heini im Post weiter unten, bringen bei mir keinen Erfolg!



I appreciate the new AP engage procedure but I think it may need to be tweaked a bit. Without a copilot, pitching the aircraft, setting the trim, setting the speed and if its a vectored takeoff, banking appropriately all while talking to say a VATSIM controller is a bit much for a single desktop pilot. Turning on AP at least makes it a little easier for us to keep up with ATC vectors and not trying to aim the PFD circle right into ontop of the FD to engage CMD A.


Da bin ich gleicher Meinung.

HeiniM
01.02.2020, 20:44
Nun, das schien auch auf der Zibo-Facebook-Gruppe und vor allem im Ziboforum auf x-plane.org ein spannendes Thema gewesen zu sein, und zwei Kollegen bekamen doch auch tatsächlich direkte Antwort von Zibo.

Das ist kein Fehler, sondern ein Feature:

Zibo schreibt sinngemäss, dass es nur unter gewissen Bedingungen möglich sein soll, in niedrigeren Höhen den Autopiloten zu aktivieren (manche hatten bis zu sogar 8000ft AGL Probleme damit). Die Lösung ist laut Zibo, dass, um den AP connecten zu können, der Flightdirector im PFD schön mittig sein muss und auch keine "Forces" (Kräfte) am Steuerhorn wirken dürfen, das Flugzeug muss also in diesem Moment gut ausgetrimmt und auf Kurs sein.

Hier ein Originalfoto seiner Antwort:


https://i.ibb.co/cDHsq4D/Zibo-Antwort.jpg (https://ibb.co/yW1x2HW)

Hermann
01.02.2020, 22:25
Na, ich weiss nicht?
Habs ausprobiert aber so richtig funkt es nicht.

Fluglage neutral und ohne Druck am Steuerhorn, konnte mit Mühe den AP aktiviren.
LNAV, VNAV i.O.

Dann mal AP deaktiviert und dann konnte ich AP nicht mehr aktivieren?

Aber vielleicht bin ich zu blöd............werde weiter testen:)

Believe the aircraft must be perfectly trimmed out and the pipper should be in the center of the crosshairs before the A/P will engage. It works this way on the real one.

Glauben Sie, dass das Flugzeug perfekt getrimmt sein muss und dass der Pipper in der Mitte des Fadenkreuzes sein sollte, bevor das A/P eingreift. So funktioniert es bei der echten Maschine.

Edit: Ich brings nicht fertig:confused::mad:

HeiniM
01.02.2020, 22:44
Ich hatte leider noch keine Zeit und heute auch keinen Kopf dafür, ich musste mit meinem Traxxas-Crawler (ferngesteuertes Auto) und den Kids im frühlingshaft warmen Aubad ein paar Runden drehen, aber vielleicht teste ich das selber auch mal, eventuell morgen. Wohl wird auch je nachdem, welchen Steuerknüppel oder Zubehör man hat, ein Unterschied sein? Hoffentlich beschweren sich jetzt nicht die realen 737-Piloten beim Zibo. Einer von denen dürfte ja im Testteam vom Zibo sein und solche guten Ideen einbringen? (der User "flightdeck2sim" auf Youtubes ist das angeblich).

Hoffen wir, dass die Zibo-737 nicht mehr und mehr vom Spaß zum stressigen Arbeits- und Trainingsgerät mutiert, denn es ist schon ein bisschen anstrengend, nach Feierabend stundenlang TOW, CG, Paxe, Simbrief, etc. einzutippseln, um dann als Fun lediglich noch 30 Minuten fürs reine Fliegen, zB. Cityhopping, zu haben. Wenn dann auch noch das Fliegen selbst kaum mehr einfach abgeht, drehe ich doch wieder den FF320 Airbus auf (Uff - ja, ich habe es nun wirklich geschrieben! Als bekennender Boeingfan - uff, schluchz - nun den Hersteller wechseln? :))

Bluebird1965
02.02.2020, 12:13
Na, ich weiss nicht?
Habs ausprobiert aber so richtig funkt es nicht.

Fluglage neutral und ohne Druck am Steuerhorn, konnte mit Mühe den AP aktiviren.
LNAV, VNAV i.O.

Dann mal AP deaktiviert und dann konnte ich AP nicht mehr aktivieren?

Aber vielleicht bin ich zu blöd............werde weiter testen:)

Believe the aircraft must be perfectly trimmed out and the pipper should be in the center of the crosshairs before the A/P will engage. It works this way on the real one.

Glauben Sie, dass das Flugzeug perfekt getrimmt sein muss und dass der Pipper in der Mitte des Fadenkreuzes sein sollte, bevor das A/P eingreift. So funktioniert es bei der echten Maschine.

Edit: Ich brings nicht fertig:confused::mad:


Also ich bekomme den AP auch nicht rein!

Hermann
02.02.2020, 14:07
Es war ein langer Weg......................aber der AP funkt nun:)

Schön wäre, wenn man diese Realitätsoption ein / aus schalten könnte!

Edit:

Release note:
-------------
3.39.15:
---------
- rewrited HOLD code
- corrected systems
- add option "AP YOKE NEUTRAL" in EFB: REAL - 10% tolerance (the same as 3.39.14), SIMPLY - 25% tolerance from neutral position
- add input keypad functions (MFK, /, RND, PAX) - added graphics depend of required input

HeiniM
02.02.2020, 14:11
Ich bin gerade probegeflogen, mit irre komplexer Departure Route, und, was soll ich sagen ... bis 10000ft hatte ich keine Chance, die Bedingungen zu erfüllen. Hier fehlt wohl der zweite Pilot im Cockpit. Immer, wenn ich soweit war, fehlte mir genau eine Hand oder eine Sichtverstellung.

Marco1212
03.02.2020, 14:25
Ciao Zäme,

so da bin ich wieder und möchte mich bei dieser Gelegenheit bei Heini, Ruedi und Hermann bedanken. Es hat mich gefreut, dass Ihr mich während meinen Ferien mit Euren Testflügen bestens vertretet habt. Während meiner Abwesenheit hat es doch einige wichtige Änderungen im ZIBO gegeben, die einiges Kopfzerbrechen bereitet haben. Heute habe ich mich dann endlich entschlossen auch einen Testflug mit der Vers. 3.39.15 zu machen. Ich wollte wissen, ob man jetzt auch noch zuerst einen Kurs machen muss wie man ohne Schwierigkeiten mit dem F/D ein Fadenkreuz schafft um den A/P zu aktivieren :rolleyes:. Ich weiss nicht, ob ihr feststellen konntet, dass man jetzt den VNAV Knopf schon vor dem Start aktivieren kann, sodass man dann ohne grösseren Schwierigkeiten den A/P aktivieren kann.

Noch was, da ich wieder vom Urlaub zurück bin, würde es mich trotzdem freuen, wenn auch Ihr in Zukunft Eure Testflüge mit dem ZIBO mitteilen würdet. Vielen Dank!

Release note:
-------------
3.39.15:
---------
- rewrited HOLD code
- corrected systems
- add option "AP YOKE NEUTRAL" in EFB: REAL - 10% tolerance (the same as 3.39.14), SIMPLY - 25% tolerance from neutral position
- add input keypad functions (MFK, /, RND, PAX) - added graphics depend of required input

Testflug: LIMF-LIPZ = OK

LSZB67
03.02.2020, 19:22
Hallo Marco

Willkommen zurück!

Vielen Dank für Deinen vorzüglichen Bericht :)
Schmelzt auf der Zunge Kicherman

Spass beiseite, so macht das Lesen Spass.

LG Pasquale

Bluebird1965
03.02.2020, 21:40
" add option "AP YOKE NEUTRAL" in EFB: REAL - 10% tolerance (the same as 3.39.14), SIMPLY - 25% tolerance from neutral position"

..... und geht der AP bei 25% dann einfacher rein, oder für was soll das sonst sein?

Marco1212
04.02.2020, 12:17
" add option "AP YOKE NEUTRAL" in EFB: REAL - 10% tolerance (the same as 3.39.14), SIMPLY - 25% tolerance from neutral position"

..... und geht der AP bei 25% dann einfacher rein, oder für was soll das sonst sein?




Ciao Thomas,

meine persönliche Erfahrung damit war, dass es mit der version 3.39.14 fast unmöglich war das Fadenkreuz des FD zu zentrieren und den AP aktivieren. Mit der folgenden Version 3.39.15 im EFB auf SIMPLY gestellt hatte es einen markanten Unterschied und mit ein wenig "Schiessübung" gelang es mir viel besser. Muss zugeben, dass wenn Du beim Take-off stärkere Windturbulenzen hast, es auch mit SIMPLY - 25% nicht so simpel ist :rolleyes:.


Gratistipp: Ein Kanonenrohr mit Zielfernrohr anschaffen und versuchen dem Nachbarn, bei starken Wind, das Vogelhäuschen im Garten zu treffen. Wenn es Dir nach 10 Versuchen gelingt, dann kannst auch ohne Schwierigkeiten mit dem REAL - 10% den AP aktivieren Kicherman!

Bluebird1965
04.02.2020, 13:57
Da hast du echt recht Marco :confused:Kicherman

Und so soll es sein....

https://www.youtube.com/watch?v=4W_gV4JjUrw&feature=emb_logo

Marco1212
04.02.2020, 14:56
@Thomas:
Vielen Dank für den Link mit dem Video.

Dort sind mir einige Dinge aufgefallen, die ich bei mir nicht hatte. Schon beim Start war das magenta "Fadenkreuz" zu sehen, welches bei mir erst bei ca. 400ft erscheint. Muss noch abklären oder vielleicht kann mir es jemand von Euch erklären was man einstellen muss.

Vielen Dank

3.39.16b:
---------
- fixed typo bugs

Testflug: LSZH-LSGG = OK (mit SIMPLY - 25%)

Marco1212
04.02.2020, 17:59
Ein weiteres Update, das den T/O erleichtern sollte. Erfordert trotzdem einige Schiessübungen auf Nachbar's Vogelhäuschen :rolleyes:!


Release note:-------------
3.39.16c:
---------
- add option "Flight director helper" to EFB
Flight director helper: Flight director will flash (amber colour) until plane follow flight director (roll and/or pitch). If flight director not flashing, you can engage AP without apply forces to yoke.

Testflug: LSZH-LSGG = OK

Marco1212
05.02.2020, 15:42
Da hast du echt recht Marco :confused:Kicherman

Und so soll es sein....

https://www.youtube.com/watch?v=4W_gV4JjUrw&feature=emb_logo

Ich möchte noch kurz auf Thomas Video-Link zurück kommen. Ich konnte mir keine Erklärungen geben, warum im PFD das FD "Fadenkreuz" schon vor dem Start vorhanden war. Musste feststellen, dass ich die Flugvorbereitungen in der falschen Reihenfolge machte und somit der FD erst nach dem Start erschien und natürlich das Aktivieren des A/P sehr erschwerte. Zum Glück bekam ich heute auf meine Anfrage im XPlane.org Forum eine positive Antwort und nach einigen geglückten Testflügen in LSGG und LSZH möchte ich sie Euch weitergeben.
1. nachdem ich am Gate alle Startvorbereitungen gemacht habe
2. P/B + engine Start
3. Taxi
4. Line Up on RWY
5. A/T auf ON
6. F/D links und rechts auf ON
7. LNAV/VNAV armed
8. A/T ein wenig Schub
9. MIC Knopf drücken
10. Ab die Post und die FD erscheinen
11. Aufs Vogelhäuschen zielen
12. Abdrücken und Volltreffer
13. A/P = ON
14. Mit der Flight Attendant flirten :rolleyes:

Hermann
05.02.2020, 16:29
Punkt 14. Werde mir Mühe gebenKicher

Habe das ganze Manual von ZIBO abgearbeitet, leider fehlt der Punkt 14.Kicherman

HeiniM
05.02.2020, 19:42
11. Aufs Vogelhäuschen zielen
12. Abdrücken und Volltreffer

You made my day!
Immer gerne lese ich Deine Testpilotenergebnisse, dadurch kann ich dann meine Oberflächlichkeit besser kaschieren :-) (ich fliege meistens ziemlich unprofessionell und ärgere mich dann auch entsprechend).

Marco1212
05.02.2020, 21:23
You made my day!
Immer gerne lese ich Deine Testpilotenergebnisse, dadurch kann ich dann meine Oberflächlichkeit besser kaschieren :-) (ich fliege meistens ziemlich unprofessionell und ärgere mich dann auch entsprechend).

Ciao Heini,

da bin ich aber sehr glücklich, nicht alleine mit den selben Problemen auf dieser Welt zu sein.

Was ist aber mit Punkt 14., den hast Du ausgelassen!!!!!!Kicherman

Bis zum nächsten Testflug, servus!

Hermann
05.02.2020, 21:31
Gelesen im X-Plane.Org-Forum von Twkster.

The problem is not the finicky nature of AP in your assumption... Realism does have its limitations and liabilities in simulation, but the real problem is users having no idea how to properly hand fly. If a non pilot was flying a real B737NG, the lack of coordinated flight would be the exact same outcome trying to connect AP. Though it may be frustrating for some users, this is not a game but is simulation of realism.

In addition to ensuring the FD Bars are centered, the most important factor is to trim the aircraft pitch so releasing pressure on stick does NOT cause a change in pitch attitude. New pilots in RL have the same problems and we call it "Tight Fist Syndrome". Nervousness causes death grip on stick and failure to Dynamically trim...


Das Problem ist nicht die heikle Natur von AP in Ihrer Annahme... Realismus hat seine Grenzen und Verpflichtungen in der Simulation, aber das wahre Problem ist, dass die Benutzer keine Ahnung haben, wie man richtig mit der Hand fliegt. Wenn ein Nichtpilot eine echte B737NG fliegen würde, wäre das Fehlen eines koordinierten Fluges genau dasselbe Ergebnis, wenn man versucht, AP zu verbinden. Auch wenn es für einige Benutzer frustrierend sein mag, ist dies kein Spiel, sondern eine realistische Simulation.

Neben der Gewährleistung der Zentrierung der FD-Stäbe ist der wichtigste Faktor die Trimmung des Flugzeugneigungswinkels, so dass das Nachlassen des Drucks auf den Knüppel KEINE Änderung der Fluglage bewirkt. Neue Piloten in RL haben die gleichen Probleme, und wir nennen es "Tight Fist Syndrom". Nervosität führt zu einem tödlichen Griff am Steuerknüppel und zum Versagen der dynamischen Trimmung...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Marco1212
07.02.2020, 11:55
Ciao Zäme,

heute morgen als ich das XPlane.org Forum nach News öffnete sah ich eine Privatnachricht von Zibo die ich Euch sofort mitteilen muss!

Hi Marco,
As you can see in my last update v. 3.39.17b, AP activation has been further simplified. My intention is to keep the B737-800 as real as possible! Many people will think that I have now given in to the many requests in the Xplane.ord forum. But the real reason is quite different. Since you recommended in the Xplane-Switzerland forum to do shooting exercises on the neighbors birdhouses so that the AP can be activated without problems, I have received countless complaints from the owners of houses because their birdhouses are destroyed. For this reason and only for this reason i had to decide to make the AP even easier in the last version 3.39.17b! before you give further advice regarding my B737-800_mod, you have to ask me for authorization first!


Hallo Marco,
Wie du in meiner letzten Aktualisierung V. 3.39.17b sehen kannst, wurde die AP-Aktivierung weiter vereinfacht. Meine Absicht ist es, die B737-800 so realistisch wie möglich zu halten! Viele Leute werden denken, dass ich jetzt den vielen Anfragen im Xplane.ord-Forum nachgegeben habe. Aber der wirkliche Grund ist ganz anders. Seit du im Xplane.ord-Forum empfohlen hast, Schießübungen auf den Nachbarvogelhäusern zu machen, damit das AP problemlos aktiviert werden kann, habe ich unzählige Beschwerden von den Hausbesitzern erhalten, weil ihre Vogelhäuser zerstört sind. Aus diesem Grund und nur aus diesem Grund musste ich mich dazu entschließen, das AP in der letzten Version 3.39.17b noch einfacher zu machen, bevor du weitere Ratschläge bezüglich meiner B737-800_mod gibst, musst du mich erst um eine Genehmigung bitten!

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (http://www.DeepL.com/Translator) (kostenlose Version)

https://up.picr.de/37821833ft.jpg

https://up.picr.de/37821834wa.jpg


https://up.picr.de/37821835fo.jpg

HeiniM
07.02.2020, 12:19
Das ist eine tolle Ansage! "Zibo schreibt Marco", ich sehe das als ein Kompliment für Deine Bemühungen, denn soviel Zeit kann Zibo eigentlich gar nicht haben, um neben der Softwareentwicklung auch noch PNs zu schicken. Das muss ihm dann doch wichtig gewesen sein! Dass er Deine Schießübungen zitiert und diese von seiner Erlaubnis abhängig macht, hat mir ein deutliches Grinsen eingebracht!.

Danke für Deine Arbeit als Testpilot, ich freue mich schon aufs nächste Bonmot.

Hermann
07.02.2020, 12:58
Marco, ich empfehle dir eine RechtschutzversicherugKicher

Ich denke, dass da einige Schadenersatzklagen kommen werden.
Mein Vogelhäuser sind auch alle abgeschossenKicherman


https://up.picr.de/37821787wz.jpg

Ragtime
07.02.2020, 14:25
Hallo Zusammen,

ich habe gedacht, dass es endlich Zeit war, dass auch ich wieder einen Testflug mit der Zibo machen könnte. Bei dieser Gelegenheit wollte ich auch die Scenery von LFSB Justsim testen.
Zuerst den Zibo v. 3.39.17b:
LSGG-LFSB
RWY22 - RWY15
Habe schon lange nicht mehr einen so perfekten Flug wie mit der letzten Version gemacht. Es funktionierte einfach alles!!!!!!! Sogar der AP war ein einziger Volltreffer nach 400ft!!!!!!!!!!!
Release note:
-------------
3.39.17b:
---------
- fixed small bugs
- saved FD helper option
- greater tollerance for engage AP in CMD mode


Was LFSB anbelangt, einfach herrlich. Flieger perfekt ausgerichtet auf der RWY15 gelandet!!!!

@Marco
Willkommen zurück von Deinen Ferien, hoffe Du konntest Dich gut erholen. Wollte Dir Deine Arbeit nicht stehlen, aber wie Du geschrieben hast, würdest Du es gerne sehen wenn auch andere ihre Testflugberichte ins Forum schreiben würden.

Erlaube mir auch noch zu sagen:
AT auf ON, FD auf ON, LNAV/VNAV auf ON = das kann man schon alles am Gate einstellen
leichter Schub und dann MIC = ist nicht notwendig. es genügt auf MIC zu klicken und der Flieger beginnt zu rollen ohne Probleme
Punkt 14. = nichts einzuwenden!!!!!!!!

Hermann
07.02.2020, 19:16
Eines muss man dem ZIBO zugute schreiben, seit der B737-800X (ZIBO mod) lebt das Forum richtig auf:)

Marco1212
08.02.2020, 17:05
Ciao Zäme,

heute wollte ich einmal schauen wie schwierig es ist im EFB mit REAL anstatt mit SIMPLY-25% den A/P zu aktivieren. Es ist einfacher als man es glauben würde. Ich habe das Gefühl, dass mit der Version 3.39.17b auch "REAL" ein bisschen vereinfacht wurde. Mit der 3.39.16c war es für mich unmöglich den A/P zu aktivieren. Verliert Euren Mut nicht und versucht einmal mit REAL einige Startversuche zu machen, viel Spass dabei!!!

https://up.picr.de/37828419xd.jpg

Marco1212
12.02.2020, 14:35
Ciao Zäme,

habe soeben den Testflug beendet. Soweit, abgesehen vom Wind, ohne Probleme in LFSB RWY33 gelandet. Wie schon erwähnt war es eine anspruchsvolle Landung mit Wind 260° und Windböen von 23kt-29kt. Ihr könnt Euch nicht vorstellen wie das Flugzeug und Passagiere aussahen. Wir mussten alle Türen aufmachen und die Putzmannschaft ist jetzt noch am Schrubben.......!

Release note:
-------------
3.39.19:
--------
- fixed bugs (calculate turn radius, "CI"/"VI" legs for RW waypoint...)
- add commands for transponder and autobrake position
- add V1 digital on PFD when V1 is out of scale
- improved and fixed hold pattern code (dynamic hold pattern depend of speed/altitude)

Testflug: LSGG - LFSB = OK

Peäss @Ragtime:

Vielen Dank für Deinen Testflugbericht!

Marco1212
14.02.2020, 19:46
Ciao Zäme,

heute habe ich im Xplane.org Forum ein sehr gutes Tutorial von Skymatix aus Südafrika gesehen. Es erklärt mit einfachen Worten und dazu noch alles verfilmt wie man seit der Version, wo der FD (magenta Fadenkreuz) zentriert werden muss, damit der AP aktiviert wird. Schade dass ich ihn erst heute entdeckt habe, hätte mir einen Haufen Ärger sparen können!

https://www.youtube.com/watch?v=z1pnECcUr6w&feature=emb_title

Ragtime
17.02.2020, 21:07
Hallo Zusammen,

schön, dass das XPlane Forum auch in Zukunft weiter bestehen wird.

Habe einen Testflug mit der letzten Version LSZH - LSGG gemacht und auch die 3.39.23a fliegt bestens ohne Fehler.

Nach der Landung hatte ich eine grosse Überraschung im EFB entdeckt, siehe Foto!!!!!!!!!!!:) Auch der Zibo schenkt Sterne!

Release note:
-------------
3.39.23:
--------
- fixed bug
- Landing rating message moved to page "Fuel, CG,...

https://up.picr.de/37896721cx.jpg

Marco1212
19.02.2020, 18:24
Ciao Zäme,

auf meiner LHA-Deutschland Tour habe ich die Etappe EHRD-EDVK benützt um den Testflug mit der Version 3.39.25 zu machen. Nachdem die Versionen 3.39.21/24 wegen Fehlern gestrichen wurden, fliegt hingegen die letzte wieder einwandfrei.

Release note:
-------------
3.39.25:
--------
- fixed critical bugs

Marco1212
22.02.2020, 11:55
Ciao Zäme,

Flug mit Landung auf der neuen sehr schönen Scenery LGRP - Rhodes Int. Airport JustSim v.2.

Release note:-------------
3.39.26:
--------
- new modeled failures (flaps overspeed, speedbrake overspeed,...)
- assymetric flaps protection

Testflug LGAV - LGRP = OK

Hermann
23.02.2020, 10:44
Für einige wird der ZIBO zu real:cool:


I wonder is Zibo only suddenly for real pilots? I had fun with zibo for some years, but know..............

Zibo Mod is for all people, it is for learning, training, testing, enjoying, teaching and evolving with. It is slowly becoming a study level airplane which most dedicated user would want.

Fun depends on your level of knowledge, interest and adoptable immersion. So in short term, no it is not only for pilots. Keep in mind that every airplane is different, company procedures are different and SOP's are different. The Zibo mod is modeled after one particular airline, with input from others. That means even if Lubos program this 100 % percent accurate, it is basically a study level airplane but it is also then 100% adoptable to other airlines and their SOP's.

You get out of it what can and are able to, what you personally enjoy and so on. It's a plane, its a mod and a way of life for many of us.

In other words, good fun pilot or not.

Well said and written, I suppose. But "a way of life" is too much to say in my opinion. It´s rather nerd-ish actually. Life itself is bigger and you would miss out on many other fine and important things in life should you make the Zibo mod your sole purpose and meaning in life.

Having said that, I´m also interested in this mod obviously or I wouldn´t be here. I´m grateful for the work Zibo is doing, but all of this should have its rightful place. Where that might be is for each and everyone to decide.



Ich frage mich, ob Zibo plötzlich nur noch für echte Piloten geeignet ist? Ich hatte einige Jahre lang Spaß mit Zibo, aber wissen Sie...................

Zibo Mod ist für alle Menschen, es ist zum Lernen, Trainieren, Testen, Genießen, Lehren und Entwickeln mit. Es wird langsam zu einem Flugzeug auf Studienniveau, das sich die meisten engagierten Benutzer wünschen würden.

Der Spaß hängt von Ihrem Wissensstand, Ihrem Interesse und Ihrem Eintauchen in die Materie ab. Kurzfristig ist es also nicht nur für Piloten gedacht. Denken Sie daran, dass jedes Flugzeug anders ist, dass die Firmenverfahren und die SOPs unterschiedlich sind. Der Zibo-Mod ist einer bestimmten Fluggesellschaft nachempfunden, wobei die Anregungen von anderen berücksichtigt werden. Das heißt, selbst wenn Lubos diese 100 %ige Genauigkeit programmiert, ist es im Grunde ein Flugzeug auf Studienniveau, aber es ist dann auch zu 100 % für andere Fluggesellschaften und deren SOP's adaptierbar.

Sie bekommen davon das, was Sie können und können, was Ihnen persönlich Freude bereitet und so weiter. Es ist ein Flugzeug, es ist ein Mod und eine Lebensart für viele von uns.

Mit anderen Worten, ob man Spaß am Fliegen hat oder nicht.

Gut gesagt und geschrieben, nehme ich an. Aber "eine Lebensweise" ist meiner Meinung nach zu viel gesagt. Es ist eigentlich eher nerd-artig. Das Leben selbst ist größer, und Sie würden viele andere schöne und wichtige Dinge im Leben verpassen, wenn Sie den Zibo mod zu Ihrem einzigen Zweck und Sinn im Leben machen würden.

Trotzdem bin ich natürlich auch an diesem Mod interessiert, sonst wäre ich nicht hier. Ich bin dankbar für die Arbeit, die der Zibo leistet, aber all dies sollte seinen rechtmäßigen Platz haben. Wo das sein könnte, muss jeder einzelne entscheiden.



Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Marco1212
01.03.2020, 18:11
Release note:
-------------
3.39.34:
---------
- new code for descent idle path with forecast descent QNH
- fixed bug for VSD (wrong data sended to TerrainRadar plugin) - thanks to Dr.Gluck

Testflug LSGG-LSZH = OK

Bluebird1965
02.03.2020, 10:57
Das Video kann man sich auch einmal anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=OzN6E60oUBc&feature=em-uploademail

Marco1212
03.03.2020, 14:16
Release note:
-------------
3.39.36:
--------
- fixed bugs

Testflug LSGG-LSZH = OK

Marco1212
05.03.2020, 14:11
Ciao Zäme,

heute habe ich einen kurzen aber sehr intensiven Testflug LSZH-LSZB, Anflug City Circling RWY32 gemacht.


Release note:
-------------
3.39.37:
--------
- corrected systems (VNAV descent path with forecast QNH,...)
- fixed bugs (command all landing lights off,...)

Testflug LSZH-LSZB = OK

HeiniM
05.03.2020, 15:18
Danke!

Ein Zusatz zur 3.39.37: Die 2K-Version soll oK sein, die 4K-Version hat aber einen Fehler, zumindest wird das in der Community so diskutiert. Ob es nur die Anzeige eines Fehlers ist, oder mehr, ist nicht bekannt. Es sieht so aus:


https://i.ibb.co/JyNJ3Kh/87529725-2931036996961120-8293018314507026432-o.jpg (https://ibb.co/JyNJ3Kh)

Marco1212
05.03.2020, 16:00
Danke!

Ein Zusatz zur 3.39.37: Die 2K-Version soll oK sein, die 4K-Version hat aber einen Fehler, zumindest wird das in der Community so diskutiert. Ob es nur die Anzeige eines Fehlers ist, oder mehr, ist nicht bekannt. Es sieht so aus:


https://i.ibb.co/JyNJ3Kh/87529725-2931036996961120-8293018314507026432-o.jpg (https://ibb.co/JyNJ3Kh)

Servus Heini,

hast recht, da ich nur immer die 2K-Version benütze ist mir dieser Fehler nicht erschienen. Wir werden bestimmt vom ZIBO in Kürze einen Bug-Fix 3.39.38 bekommen.......