Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email sitebuilder [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 34 von 42 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 419

Thema: Boeing B738-800 modified (zibo mod)

  1. #331
    Gönner Avatar von Marco1212
    Registriert seit
    02.09.2015
    Ort
    Cesena/Italien
    Beiträge
    251
    @Thomas

    ich würde Ja sagen, denn der Ordner ist ziemlich voll mit Dateien.
    saluti aus Cesena
    marco
    www.marcocorradi.eu

    VA-Leipzig Air Pilot LHA255
    __________________________________________________ __________________________________________________ ___

    iMac 27" 2017; 4,2 GHz Intel Core i7; 40 GB 2400 MHz DDR4; Radeon Pro 580 8GB; Fusion Drive 2,12TB; macOS Catalina v 10.15.3, Saitek X52 Flight Control System
    X-Plane 11.41, CRJ-200, Dash 8 Q400, ZIBO Mod B737-800

  2. #332
    Gönner Avatar von Marco1212
    Registriert seit
    02.09.2015
    Ort
    Cesena/Italien
    Beiträge
    251
    heute komme ich wieder mit einen ungelösten Fall wo ich keine Erklärung finden kann und um eure Hilfe bitten muss.

    bei der ILS Landung wenn CH SINGLE angezeigt wird klickte ich auf die 2. CMD Taste die bis zur Landung zusammen mit der 1. CMD aktiviert blieb. könnt ihr mir sagen wo der Grund und Fehler liegen könnte, dass jetzt die 2. CMD Taste nicht mehr aktiviert werden kann?

    was bezweckte eigentlich das aktivieren der 2. CMD Taste

    Vielen Dank




    saluti aus Cesena
    marco
    www.marcocorradi.eu

    VA-Leipzig Air Pilot LHA255
    __________________________________________________ __________________________________________________ ___

    iMac 27" 2017; 4,2 GHz Intel Core i7; 40 GB 2400 MHz DDR4; Radeon Pro 580 8GB; Fusion Drive 2,12TB; macOS Catalina v 10.15.3, Saitek X52 Flight Control System
    X-Plane 11.41, CRJ-200, Dash 8 Q400, ZIBO Mod B737-800

  3. #333
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.540
    Die Frage ist, ob der ILS-Anflug auf eine Piste mit Cat III-Zulassung erfolgte. Wenn nicht macht der zweite AP keinen Sinn und wird verweigert.

    Gruß
    Dieter

  4. #334
    Fleissiger Benutzer Avatar von Peter
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    Gossau / SG
    Beiträge
    116
    hab mal gegoogelt und folgendes gefunden, selber habe ich auch schon CMD2 Verweigerung gehabt, waren jedenfalls keine CAT III weil da hats immer funktioniert

    Technische Ausrüstung

    Der Ausfall bestimmter Komponenten des Flugzeugs im Flug (zum Beispiel des Radarhöhenmessers) reduziert unmittelbar die Fähigkeit des Flugzeugs, Anflüge höherer Kategorien durchzuführen, was in grenzwertigen Wetterlagen das Ausweichen des Flugzeugs vom eigentlichen Zielflugplatz zu einem Alternativziel erforderlich macht. Die ILS-Signale der Flugplätze müssen periodisch mittels Messflügen geprüft werden, da zum Beispiel Gebäude und Baukräne diese stören können. Höhere ILS-Kategorien bedingen für die Flugsicherung auch eine größere Staffelung der Luftfahrzeuge im Anflug, die Kapazität der Flugplätze ist so deutlich reduziert.

    CAT I
    Für die Durchführung einer Landung nach CAT I muss die Cockpitbesatzung eine Instrumentenflugberechtigung (engl. instrument rating, I/R) besitzen und das Flugzeug für Instrumentenflüge ausgestattet und zugelassen sein (dies sind heutzutage die allermeisten Motorflugzeuge). Die Landung als solche darf aber vom Piloten manuell, das heißt von Hand gesteuert, durchgeführt werden. Piloten mit einer solchen Berechtigung müssen solche Flüge nach Instrumentenflugregeln (IFR) regelmäßig durchführen, ansonsten verlieren sie unter anderem die Berechtigung für CAT-I-Anflüge.
    CAT II
    Eine besondere Ausbildung bzw. Berechtigung der Besatzung ist notwendig. Ein Autopilot muss nicht vorhanden sein, der Anflug wird aber selten von Hand geflogen. Instrumente müssen zweifach vorhanden sein (je eine unabhängige Anzeige des Landekurses/Gleitpfads für Captain und Ersten Offizier). Ein Radar-Höhenmesser (Radar-Altimeter) ist ebenfalls notwendig.
    CAT III
    Landungen nach CAT III müssen zwingend durch mehrfach vorhandene Autopiloten des Flugzeugs gesteuert werden (engl. auto coupled landing). Diese steuern unabhängig voneinander das Flugzeug unter Verwendung von ILS-Signalen, die unabhängig voneinander empfangen werden (Redundanz). Die Cockpitbesatzung sowie die Fluggesellschaft müssen über eine spezielle Berechtigung verfügen. Der Autopilot muss unter anderem per Radarhöhenmesser in der Lage sein, das Flugzeug bei der Landung selbsttätig zum Ausschweben (engl. flare) abzufangen und aufzusetzen, ab CAT IIIb muss er auch nach dem Aufsetzen beim Bremsen und Ausrollen per Bugradsteuerung dem Localizer folgen, um das Flugzeug auf der Landebahnmitte zu halten.
    Windows 10 pro 64, X-Plane 11, AsRock Z370 pro4, Intel Core i7-8700K 3,7 - 4,7 GHz, 2x G.Skill RipJaws V DDR4 PC4-24000, 3200MHz, je 16 GB, BeQuiet Dark Rock Pro3 CPU Lüfter, ASUS ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G-GAMING OC 11GB GDDR5X.

  5. #335
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.540
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Die ILS-Signale der Flugplätze müssen periodisch mittels Messflügen geprüft werden
    In Deutschland aller drei Monate. Es wird von der FCS Flight Calibration Services GmbH durchgeführt.

    Gruß
    Dieter

  6. #336
    Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.103
    @Marco: Noch etwas zum CMD / CWS


    Im CMD-Modus (Command) hat der Autopilot die volle Kontrolle über das Flugzeug und erhält seine Eingaben entweder von der Kurs-/Höheneinstellung, dem Radio und den Navigationsgeräten oder dem FMS (Flight Management System).

    CWS = Control Wheel Steering. Diese Funktion ist nicht bei allen Maschinen identisch.
    Grundsätzlich wird mit Betätigung von dem Knopf das Flugzeug manuell gesteuert, ohne das der Autopilot disconnected.
    Bei vielen Autopiloten bedeutet CWS, dass bei eingeschaltetem Autopilot der Pilot manuell eine Korrektur an Heading, Höhe oder Speed vornehmen kann, und der Autopilot nach Loslassen dieses Knopfes wieder die ursprünglichen Funktionen befolgt.

    Bei der Verwendung der Autoland-Modi werden beide Autopiloten gleichzeitig aktiviert, um im Falle eines Ausfalls einen sicheren und kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten.

    Ein wichtiges Thema ist, dass AP A und B unterschiedliche Datenquellen haben. AP A verwendet normalerweise die gleichen Quellen wie die Instrumente/Anzeigen des Kapitäns, AP B die des F/O. Normalerweise verwendet der Capt also AP A und der F/O AP B, um mit den präsentierten Informationen und den Auswahlen, die auf ihrer Seite getroffen werden, konsistent zu sein.
    Liebe Grüsse
    Hermann

  7. #337
    Gönner Avatar von Klaus
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Wolgast nähe EDAH
    Beiträge
    218
    ZiboMOD Tablet GUI design v1.1

    Link:
    https://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/47432-zibomod-tablet-graphical-user-interface-design/


    All the best

    Klaus

    Es gibt keine erste,zweite oder dritte Welt!
    Wir leben alle auf ein und demselben Planeten,für den wir gemeinsam Verantwortung tragen.
    (Karlheinz Böhm)

  8. #338
    Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.103
    Danke, sieht gut aus!

    Man bedenke

    After installing future ZiboMOD, AviTab, BetterPushback updates you need to reinstall.

    Vielleicht wird ZIBO das mal in seinen Updates reinpacken ( hat ja auch schon einiges von Raschid übernommen ).
    Liebe Grüsse
    Hermann

  9. #339
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    75
    Hallo in die Runde,
    habe ein Problem mit der Bedienung. Nach Start mit der Laminar und Zibo 738 erscheint neuerdings der Maus Zeiger nicht mehr als Zeiger sondern als Halbkreis. So als wenn ich an einem Drehknopf im Cockpit drehen möchte. damit lässt sich dann kein Schalter mehr bedienen. Weiß jemand wie man das wieder Rückgängig machen kann.
    Mit bestem Gruß Wolfgang

  10. #340
    Gönner Avatar von Bluebird1965
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    671
    Hallo Wolfgang,
    lade die default 737.
    Danach wieder die 737 Zibo.
    Dann solle es wieder gehen.
    Beste Grüße
    Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •