Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email sitebuilder [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Mein erster Versuch

  1. #11
    Rookie
    Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    12
    Hallo Marco,

    Sieht schon sehr gut aus. Versuche doch im WED bei den Ground Polygonen das Heading so einzustellen, so dass z.B. die Asphalttexturen von der Richtung her stimmig sind.
    Welches Tool benutzt Du fürs 3D Design? Ich arbeite mit Blender. Man kann sehr effizient damit arbeiten, braucht aber etwas Einarbeitungszeit.

    Gruss und schönen Ostermontag
    Jörg

  2. #12
    Benutzer Avatar von Marco
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    Kirchberg
    Beiträge
    99
    Erstellt von
    Hallo Jörg,

    Vielen Dank! Ich bin sowieso noch nicht wirklich zufrieden mit den Bodentexturen, die sind momentan wohl eher Platzhalter, bis ich was gescheites finde... Da wird es noch viel Finetuning brauchen.
    Ich habe mit Blender angefangen, die ersten Objekte (Tankstelle und Signaltafel) habe ich mit Blender erstellt, aber das Texturieren mit UV Mapping usw finde ich schon für solche vergleichbar einfache Objekte sehr schwierig. Wenn das dann bei komplexeren Objekten schön werden soll bin ich vermutlich in ein paar Jahren noch nicht fertig, vielleicht verstehe ich das Prinzip des UV-Mappings aber auch einfach nicht... Nun verwende ich Sketchup, das hat weniger Funktionen die aber zum modellieren völlig ausreichend sind und Texturen anwenden ist dort auch viel einfacher.

    Mit Blender habe ich inklusive Einarbeiten etwa 150h gebraucht für die zwei Objekte, bis ich damit zufrieden war.
    Leader Pilot Training Department - vACC Switzerland | www.vacc.ch

    X-Plane 11.41 | AMD Ryzen 9 3900X | RTX2080Ti OC 11GB | 32GB RAM

  3. #13
    Rookie
    Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    12
    Hallo Marco,

    Das ist ganz normal. Ein kleiner Tip: Hast Du in Blender beim UV Mapping mal mit Seams (Nähten) gearbeitet? Die Kanten (Edges) als Seam definieren. Dann wird das Objekt an den Nähten "aufgeschnitten" und der UV Map ist viel effizienter.
    Kennst Du die Tutorials von Blender Guru? Hat mir sehr beim Einstieg geholfen.

    Gruss
    Jörg

  4. #14
    Benutzer Avatar von Marco
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    Kirchberg
    Beiträge
    99
    Erstellt von
    Ich glaube ich habe schon mit Seams gearbeitet, bin aber ehrlich gesagt nicht 100% sicher... Ja habe Stunden mit den Tutorials verbracht, was eigenes zu erstellen ist aber dann doch noch etwas ganz anderes

    Momentan lerne ich ständig dazu, ich habe gemerkt, dass die Fotos die ich gemacht habe leider nicht so gut sind oder, dass ich mehr Details brauche. Ich versuche im Moment alle Objekte mal fertig zu stellen und so realistisch wie möglich zu texturieren. Es wird aber nicht ganz alles zu 100% der Realität entsprechen. Die Modelle sind zudem im Moment sehr einfach, ich möchte später die Modelle noch detaillierter machen. Ich weiss noch nicht genau wie ich vorgehen werde, evtl. werde ich die Szenerie als Beta Version veröffentlichen und dann laufend aktualisieren, wenn ich neue Objekte habe oder neue Texturen. Damit die, die Interesse haben die Szenerie bereits nutzen können

    Könnte evtl. einer der Moderatoren den Titel des Beitrags ändern wenn möglich? Etwas wie Freeware LSZW Thun Projekt oder so

    Habe gestern noch einige Zeit lang investiert und ein weiteres Objekt erstellt, dort werde ich noch viele Details ändern und hoffentlich hochauflösendere Texturen einfügen, aber es gibt mal eine Idee für einen ersten Versuch.

    Leader Pilot Training Department - vACC Switzerland | www.vacc.ch

    X-Plane 11.41 | AMD Ryzen 9 3900X | RTX2080Ti OC 11GB | 32GB RAM

  5. #15
    Gönner Avatar von Willi
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Duisburg-Homberg (Hochheide)
    Beiträge
    1.123
    Hut ab Marco. Ich finde es bemerkenswert, wie viel Zeit und Enthusiasmus Du einbringst.
    Weiterhin gutes Gelingen.
    Sieht doch schon gut aus
    Beste Grüße
    Willi


    "Intelligentes Leben werden wir im All nicht finden. Es wird sich vor uns zu verbergen wissen / Pascal Lachenmeier - Schweizer Jurist (*1973)"

    Windows10 64bit, X-Plane 11, Intel Core i7-3770K CPU 3.50 GHz, 32GB RAM, Geforce GTX 1070 8GB

  6. #16
    Rookie Avatar von proli
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    4
    Sali Marco, Hut ab von deinem Projekt. Als ich mir ein Einführungsvideo von Blender im YouTube anschaute, war das für mich sehr kompliziert. Ich finde deine Modelle schon super und bitte mach weiter, wäre super, wenn Thun auch im X-Plane verfügbar wäre. Falls ich dich mit Fotos unterstützen kann, so lass es mich wissen. Ich wohne in Münsingen und da habe ich nicht weit. En liebe Gruess Roland

  7. #17
    Benutzer Avatar von Marco
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    Kirchberg
    Beiträge
    99
    Erstellt von
    Hallo Roland, vielen Dank! Ich habe selbst auch genug Möglichkeiten in Thun Fotos zu machen, da ich dort fast alle kenne und auch meine Segelflugausbildung dort gemacht habe
    Das ist auch der Grund warum ich Thun als mein erstes Projekt gewählt habe

    Liebe Grüsse aus Kirchberg
    Leader Pilot Training Department - vACC Switzerland | www.vacc.ch

    X-Plane 11.41 | AMD Ryzen 9 3900X | RTX2080Ti OC 11GB | 32GB RAM

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •