PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FlyTampa - Corfu



Willi
05.04.2018, 22:53
Erster Airport für X-Plane von FlyTampa
http://www.flytampa.org/lgkr.html

Jürgen
08.04.2018, 19:00
Das ist ein gelungener Einstand von FlyTampa. Die Corfu-Szenerie gefällt mir ausgesprochen gut. Ich habe die Anschaffung nicht bereut und werde dort sicher viel Zeit verbringen, bis ich alle Details entdeckt habe. Die Aerolite 103, die mit X-Plane 11.20 mitgeliefert wird, ist da ein toller UL-Flieger zum Erkunden der Gegend.

Hermann
09.04.2018, 21:11
Soeben gekauft und entäuscht!

Die Szenerie sieht super aus aber leider stehen die Häuser in der Luft??!!

557



SCENERY_PACK Custom Scenery/Flytampa_Corfu_Airport/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Flytampa_Corfu_Objects/
SCENERY_PACK Custom Scenery/Flytampa_Corfu_zMesh/

Spielt da die UHD_mesh oder HD_mesh einen Streich?

Edit:
Gleicher Fehler ohne UHD_mesh und HD_mesh:KS:

Willi
09.04.2018, 22:45
leider stehen die Häuser in der Luft
Hallo Hermann,
ich meine gehört oder gelesen zu haben, dass hier unbedingt 'Runways follow terrain contours' eingeschaltet sein muss... :confused:

Hermann
09.04.2018, 23:10
Ups, daran habe ich echt nicht gedacht!
Danke, werde es testen.

Edit:

Leider kein Erfolg, steht auch nichts davon im mitgeliefertem Dokument!

http://up.picr.de/32355737sw.jpg


Warum muss man auch immer alles haben:confused::mad:

Habe den FlyTampaner mal geschrieben.................denke nicht, dass eine Antwort kommt?

Dabei gibt es ja eine Szenerie von tdg, welche eigentlich für einen kurzen Besuch auch sehr schön ist:)

https://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/37462-lgkr-ioannis-kapodistrias-int-corfu-xp11/

Willi
10.04.2018, 00:05
Leider kein Erfolg
...das ist aber blöd... :confused:
Bin mal gespannt, ob Du was von FlyTampa hörst.
Den von tdg kenne ich auch - für einen kurzen Trip dorthin ist er wirklich auch gut.
Die Gesamtscenerie von FlyTampa macht halt einen guten Eindruck.

Hermann
10.04.2018, 00:29
Habe zwei Hotfixes gefunden.................werde sie testen!
http://www.flytampa.org/forum/viewtopic.php?f=31&t=12000

Renatoflug
10.04.2018, 14:45
[QUOTE=Hermann;43612]Ups, daran habe ich echt nicht gedacht!
Danke, werde es testen.

Edit:

Leider kein Erfolg, steht auch nichts davon im mitgeliefertem Dokument!

http://up.picr.de/32355737sw.jpg


Warum muss man auch immer alles haben:confused::mad:


Ist gemacht für das Red Bull Air race.Kicherman

LG

Renato

Willi
10.04.2018, 16:42
Ist gemacht für das Red Bull Air race
Mal ganz neue Hindernisse... Kicherman

Bluebird1965
10.04.2018, 19:14
Unglaublich dieses Forum........ Kicherman:)

Klaus
11.04.2018, 14:30
Ja, die Gebäude wurden beim ersten XPlane Bootup ohne Änderung in apt.dat und mit Runway folgendem Terrain aktiviert.

Nichtsdestotrotz konnte ich es jetzt wie folgt beheben:
1) Erstes XPlane Booten: -> Floating Probleme
2) Deaktivieren Sie Runway follows terrain im XPlane-Menü.
3) XPlane neu starten
4) Aktivieren Sie Runway follows terrain im XPlane Menü.
5) XPlane neu starten
6) Jetzt funktioniert alles gut

ich werde es Testen

Es Funktioniert, es schwebt kein Gebäude mehr in der Luft:cool:

Hermann
11.04.2018, 15:08
Danke Klaus.


Es Funktioniert, es schwebt kein Gebäude mehr in der Luft

Dass es funkt, sieht man auch auf meinen Screens:)


Nichtsdestotrotz konnte ich es jetzt wie folgt beheben:

Dies wurde im Forum von FlyTampa auch von einem Nutzer ( Kevin ) so beschrieben.

Wenn man aber bei VATSIM usw. fliegt, kann es sein, dass der Kollege neben dir entweder in der Luft steht oder als U-Boot erscheint:)

Da muss FlyTampa eine andere Lösung bringen!

Hermann
13.04.2018, 20:54
Bin i.M. in Kontakt mit Emilios von FlyTampa.

Sehr freundlich und schnelle Antwort

Yes we are working on it; should be included in first update soon.





News von FlyTampa:

Nachdem man etwas mehr daran gearbeitet hat, scheint es immer weniger möglich zu sein, eine flache Version von Korfu zu bekommen.
Wenn Sie wirklich flaches Gelände benutzen müssen, dann ist es eine temporäre Lösung, "Runway follows terrain contours' mid-flight and reload scenery" zu aktivieren (dafür müssen Sie XPlane nicht verlassen).

Ich werde es erklären:

Wenn wir einen Flughafen `abflachen', entweder durch WED, oder durch den Befehl force-flattening aus den XP-Einstellungen, werden die Flughafenbereiche flach. Das Ausmaß der Abflachung wird von XP grob definiert bzw. berechnet, basierend auf dem Standort des Flughafens und der Länge der Start- und Landebahn (evtl. auch andere Parameter). Um den Flughafenbereich besser zu definieren, bietet WED/XP die Möglichkeit, Flughafengrenzen hinzuzufügen.

Im Gegensatz zum FSX/P3D ist die XPlane-Grenze jedoch nur dann sinnvoll, wenn wir den Flughafenbereich über den von XP vordefinierten Bereich hinaus erweitern müssen. Mit anderen Worten, ein Flatten-Befehl wird alles in einem Umkreis von 500 m um die Start- und Landebahnen des Flughafens abflachen, wobei unsere benutzerdefinierten Grenzen ignoriert werden - wir haben grundsätzlich keine Kontrolle darüber, was in diesem Flughafenbereich passiert, sobald der Flatten-Befehl gegeben wird.

Für LGKR würde dies nicht nur flache Start- und Landebahnen bedeuten, sondern auch eine flache Landschaft in einem großen Areal rund um den Flughafen, in dem Zollgewebe, Klippen, Hänge usw. zerstört werden.

Auf größeren Flugplätzen ist es kein Problem, dass die Umgebung flach ist (sie sind es normalerweise sowieso), aber ein'flacher Flughafen' würde eine 100% flache und langweilige Anlage ohne erhöhte Start- und Landebahnen, unterirdische Brücken, Rollbahnbrücken, die Autobahnen überqueren, und andere Merkmale bedeuten, die wir jetzt in XPlane schieben können, um einen Flughafen so aussehen zu lassen, wie er in Wirklichkeit ist.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator