PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flughafen Berlin-Brandenburg



WoDi
05.03.2019, 14:02
Endlich wurde eine für mich vernünftige Homebase releast:

https://www.aerosoft.com/de/flugsimulation/xplane-11/szenerien/2613/airport-berlin-brandenburg-xp

Per default ist SXF zu sehen, es lässt sich aber auch BER installieren.
Ich fnde, dass der Airport toll gelungen ist. Das umliegende Territorium fügt sich nahtlos in die X-Plane-Scenery ein. Und die Texturen sind Klasse umgesetzt.
Zwar gibt es auch was zu meckern: Der alte Tower wurde in den letzten Wochen abgerissen, hier ist er aber noch zu sehen, trotzdem ich vor ein paar Wochen einem Beta-Testern per PM daruf hinwies, dass der Turm nicht mehr da ist. Na ja.

Gruß
Dieter

Hermann
05.03.2019, 15:09
Also im XP ist er eröffnet:confused:

Ende 2017 wurde von der Betreibergesellschaft zuletzt offiziell der Oktober 2020 als neuer „belastbarer Eröffnungstermin“ ausgegeben. Ein neuer TÜV-Bericht, der im November 2017 veröffentlicht wurde, deutete an, dass die Eröffnung sogar bis 2021 verschoben werden könnte.

WoDi
05.03.2019, 15:31
Nein, auch im XP ist er nicht eröffnet! Wie ich schrieb ist per default nur der SXF aktiv.

Gruß
Dieter

Hermann
05.03.2019, 15:39
Per default ist SXF zu sehen, es lässt sich aber auch BER installieren.

Wieso der IATA-Code SXF?

WoDi
05.03.2019, 15:50
Wieso der IATA-Code SXF?
Der Airport Berlin-Brandenburg (BER) entstand aus dem alten Flughafen Schönefeld (SXF) und einem Anbau. Bis zur Inbetriebnahme von BER, wird der SXF weiter betrieben und dann aufgelöst. Auf dem jetzigen SXF-Gelände entsteht dann der Regierungsflughafen, der jetzt noch in Tegel sich befindet.
Mit der Inbetriebnahme von BER gilt dann auch ein Nachtflugverbot, was bisher für SXF nicht existiert.
Trotzdem seit Jahren zwei Start- und Landebahnen existieren, ist die Südbahn gesperrt und darf von SXF nicht benutzt werden. Nur während der ILA sind beide Bahnen mit Sondererlaubnis zeitweise aktiv, dann gilt für die Südbahn ebenfalls das Nachtflugverbot.
Der BER-Tower wird seit Jahren von der DFS genutzt.
Die Szenerie simuliert also den jetzigen Stand, nicht den der Zukunft, wann immer der BER eröffnet wird. Man kann aber den BER (im X-Plane) eröffnen, wenn man will.


Gruß
Dieter

Hermann
05.03.2019, 16:04
Danke Dieter, alles klar!

Habs nun auch bei Aerosoft in den Features gelesen!

Zwei Konfigurationen, mit denen zwischen SXF- und BER-Betrieb umgeschaltet werden kann

Jürgen
06.03.2019, 16:55
Ja, mir gefällt die Umsetzung auch ausgesprochen gut. Da ich in Schönefeld schon einige mal abgeflogen bin, konnte ich alles gut wieder erkennen und auch das Umfeld des Airports ist m. E. sehr genau und gut umgesetzt.

WoDi
06.03.2019, 17:02
... auch das Umfeld des Airports ist m. E. sehr genau und gut umgesetzt.
Und ich finde, dass das recht große Umfeld sich sehr gut in die default-Texturen einfügt. Zumindest sehe ich da keinen Übergang.
Gute Arbeit, wenn auch noch ein paar Kleinigkeiten zu machen sind, als da wären:
Den alten Tower löschen, denn den gibt es real nicht mehr. Bei den Radartürmen (Ground und Transponder) fehlen die (animierten) Antennen. Und hier und da ein paar Winzigkeiten, die überhaupt nicht ins Gewicht fallen.

Gruß
Dieter